Neunkircher Sportverband | News (Archiv)
 News (Archiv)


 zu den aktuellen News ...



Stadtmeisterschaften der JUNIOREN im Hallenfußball

Am Samstag, 13.01.2018 und Sonntag, 14.01.2018 finden in der Sporthalle Wellesweiler die Stadtmeisterschaften der JUNIOREN im Hallenfußball statt.

Unter dem nachfolgenden Link befinden sich die Spielpläne für diese Veranstaltung.

  Spielplan ...

Heiko Schmid

20.12.2017


Stadtmeisterschaftem Hallenfußball 2017: Spielpläne

Am 6. und 7. Januar 2018 finden in der Ohlenbach-Sporthalle Wiebelskirchen die Stadtmeisterschaften im Hallenfußball 2017 statt.

Unter den nachfolgenden Links befinden sich die Spielpläne dieser Veranstaltung.

  Spielplan AH-A-Mannschaften [06.01.2018]...
  Spielplan AH-B-Mannschaften [06.01.2018]...
  Spielplan AH-C-Mannschaften [06.01.2018]...
  Spielplan Aktive Vorrunde [07.01.2018]...
  Spielplan Aktive Zwischenrunde [07.01.2018]...

Heiko Schmid

19.12.2017


Sportlermeldungen für das Fest der Meister 2017

Das Fest der Meister 2017 findet am 12. Januar 2018 in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen statt. Denken Sie bitte daran, die Sportlermeldungen bis spätestens 30. November 2017 abzugeben.

Hans-Artur Gräser

17.11.2017


Förderpreis 2018

Aufgrund der guten Erfahrungen und positiven Rückmeldungen mit der Vergabe des Integrationspreises 2016 werden die GSG Neunkirchen und der Neunkircher Sportverband gemeinsam mit der Kreisstadt Neunkrichen einen neuen Wettbewerb ausloben.

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubik FÖRDERPREIS 2018.

  zum Förderpreis 2018...

Heiko Schmid

05.11.2017


Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2017

Am Sonntag, 19.11.2017 um 14:30 Uhr finden im Kombibad Die Lakai die Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2017 statt. Weitere Informationen befinden sich in der Ausschreibung.

  zu den Ausschreibungen...

Heiko Schmid

03.11.2017


New Generation Sports Day beim TuS Wiebelskirchen

Am 25. November von 17 Uhr bis 21 Uhr veranstaltet die Abteilung Turnen des TuS Wiebelskirchen in der Turnhalle der Maximilian-Kolbe-Schule einen New Generation Sports Day. Nähere Informationen unter www.tuswbk-turnen.de

Astrid Maßing

29.10.2017


Gerätturnen Stadtmeisterschaften Neunkirchen

Am Sonntag, 5. November 2017 finden in der Ohlenbach-Sporthalle Wiebelskirchen die Stadtmeisterschaften im Gerätturnen statt. Weitere Informationen befinden sich in der nachfolgenden Ausschreibung.

  zu den Ausschreibungen...

Heiko Schmid

14.10.2017


Fest der Meister 2017

Im Downloadbereich befinden sich ab sofort die Vordrucke für die Sportlerehrungen und die Sportlerwahl zum Fest der Meister 2017 des Neunkircher Sportverbandes am 12. Januar 2018 in der „Neuen Gebläsehalle Neunkirchen“.

Einsendeschluss für die ausgefüllten Vordrucke ist der 30. November 2017.

  zum Downloadbereich...

Heiko Schmid

11.10.2017


Stadtmeisterschaften im Trampolinturnen 2017

Am Samstag, 16. September 2017 fanden in der Ohlenbach-Sporthalle Wiebelskirchen die Stadtmeisterschaften im Trampolinturnen statt. Die Ergebnisse finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

  zu den Ergebnissen...

Heiko Schmid

18.09.2017


7. Neunkircher Triathlon

Am Sonntag, 18. Juni 2017 fand der 7. Neunkircher Triathlon sowie der 5. Neunkircher Kindertriathlon statt.
Ergebnisse und Fotos finden Sie unter den nachfolgenden Links.

  zu den Ergebnissen...
  zu den Fotos...

Heiko Schmid

13.07.2017


Delegiertenversammlung 2017

Die Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes findet am Donnerstag, 04. Mai 2017, 19.00 h im Katholischen Pfarrzentrum Wellesweiler, Meßstraße 28 statt. Die Delegiertenversammlung als rechtliche und satzungsmäßige Verpflichtung des Verbandes unterbreitet das Angebot an alle Mitgliedsvereine, sich über das Verbandsgeschehen zu informieren und sich an der Gestaltung der Verbandsarbeit zu beteiligen. Wir bitten daher alle Mitgliedsvereine und alle Fachwarte, an der Delegiertenversammlung teilzunehmen, ihr Interesse an der Arbeit des Neunkircher Sportverbandes zu zeigen und somit auch den Verband bei seiner Arbeit zu unterstützen und damit die Entwicklung des Sports und der Vereine in Neunkirchen weiter voranzutreiben. Folgende Neuwahlen stehen an: Stellvertretende Vorsitzende, Schriftführerin, Justitiar, Technischer Leiter, Besitzer und ein Kassenprüfer. Ich bitte alle Vereine an der Versammlung teilzunehmen.

Hans-Artur Gräser

25.04.2017


Neunkircher Stadtmeisterschaft der Freizeitkegler

Vom 21. bis 23. April fanden in der TuS-Halle Neunkirchen die Stadtmeisterschaften der Freizeitkegler statt. Die Ergebnisse finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

  zu den Ergebnissen...

Heiko Schmid

24.04.2017


Stadtmeisterschaften im alpinen Skisport

30 Starter gingen am vergangenen Wochenende bei den Neunkircher Stadtmeisterschaften im alpinen Skisport im Skigebiet Schnepfenried in den Vogesen auf die Piste.... Weiterlesen unter dem Menü "Presse"

  zu den Presseberichten...

Hans-Artur Gräser

26.02.2017


Aufstieg in die Regionalliga

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die 1. Regionalliga, die zweithöchste Spielklasse im Frauenhockey. Ein toller Erfolg für die Frauen des HTC Neunkirchen. Das war mehr als eine Überraschung. Nach einer überzeugt gespielten Saison der verdiente Lohn.

Hans-Artur Gräser

21.02.2017


Stadtmeisterschaften im Freizeitkegeln

Termin und Ausschreibung unter "Stadtmeisterschaften

  zu den Stadtmeisterschaften...

Hans-Artur Gräser

10.02.2017


Stadt- und Vereinsmeisterschaften in den Vogesen

Hallo Freunde des Wintersports,

bald ist es wieder soweit und die jährlichen Stadt- und Vereinsmeisterschaften in den Vogesen finden statt. Teilnehmen können alle, die Mitglied eines Vereins im Landkreis Neunkirchen sind. Das Alter spielt keine Rolle und Rennerfahrung wird nicht vorausgesetzt. Es wird in verschiedenen Altersklassen gefahren und der Wettbewerb kann gerne als erstes „Reinschnuppern“ ins sportliche Skifahren genutzt werden. Abfahrt ist am 18.02. um 6 Uhr morgens, am P+R Parkplatz Neunkirchen an der Westspange. Die Busfahrt ist kostenlos für alle Teilnehmer, Eigenanreise ist jedoch auch möglich. Wer einfach so auf unsere Samstagsfahrt mitfahren möchte, kann dies für 20€ als Mitglied und 25€ als Nichtmitglied.

Anmeldungen können auf der Webseite des Skiclubs Wiebelskirchen gemacht werden.

  zur Anmeldung [Internetseite des Ski-Club Wiebelskirchen]...

Astrid Maßing

06.02.2017


Umfrage unter den Vereinen im Neunkircher Sportverband

Im Sinne einer effizienten Sportstättenbedarfsplanung ist es notwendig fundierte Daten zu erheben. In diesem Zusammenhang ist Ihre Mithilfe entscheidend.

In der folgenden Umfrage wollen wir in einem ersten Schritt ermitteln, ob bzw. wo es in den Neunkircher Vereinen strukturelle Probleme gibt, die die sportliche Leis-tungsfähigkeit oder Mitgliederzahl negativ beeinflussen. Beispielhaft wären unzu-reichende Trainingszeiten, mangelhafte Sportstätten, unzureichende Ausstattung zu nennen.
Wir bitten Sie daher, den Fragebogen bis 17. Februar 2017 an die Geschäftsstelle zurückzuschicken. Alternativ können Sie den Fragebogen auch per E-Mail bis zum 19.02.2017 zurücksenden an info@neunkircher-sportverband.de.

  Anschreiben Vereinsbefragung...
  Formblatt Vereinsbefragung...
  Formblatt Vereinsbefragung...

Heiko Schmid

05.02.2017


Sportler des Jahres 2016

Grund zur Freude bei Badmintonspielerin Sigrid Bleymehl-Schley, Kickboxer Alexander Bechtel und dem Badminton-Team des TuS Wiebelskirchen. Sie alle tragen den Titel Neunkircher Sportler des Jahres 2016.

  zu den Presseberichten...
  Ergebnisse der Wahlen zum Sportler des Jahres 2016...

Heiko Schmid

18.01.2017


Fest der Meister 2016

Am vergangenen Freitag, 13. Januar 2017 fand in der Neuen Neunkircher Gebläsehalle das Fest der Meister 2016 mit der Ehrung der Sportler des Jahres 2016 statt.
Alle Informationen rund um diese Versanstaltung finden Sie unter den nachfolgend aufgeführten Links.

  zu den Presseberichten...
  weitere Informationen zum Fest der Meister...

Heiko Schmid

18.01.2017


Erster Neunkircher Integrationspreis

Am 30. November 2016 wurde der erste Neunkircher Integrationspreis verliehen. Den Pressebericht sowie Fotos zu dieser Veranstaltung finden Sie unter den nachfolgenden Links.

  zu den Presseberichten...
  zur Fotogalerie...

Heiko Schmid

15.12.2016


Wünsche

Das Jahr 2016 geht zu Ende. In vielen sportlichen Wettkämpfen wurden herausragende Leistungen erzielt. Auch die Veranstaltungen unserer Vereine sowie die Großveranstaltungen Triathlon im Juni und Wagwiesenrennen im September hatten eine gute Resonanz. Vielen Dank für das erfolgreiche Miteinander! Der Neunkircher Sportverband wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr.

Hans-Artur Gräser

10.12.2016


Offene Stadtmeisterschaften Tischfußball

Die "Offenen" Stadtmeisterschaften im Tischfußball finden am 17. und 18. Dezember 2016 in der Hirschbergelle in Neunkirchen-Furpach statt. Plakate für zwei verschiedene Wettbewerbe finden Sie unter dem Menüpunkt "Stadmeisterschaften - Ausschreibungen" .

Hans-Artur Gräser

05.12.2016


Sportlermeldungen

Das Fest der Meister 2016 findet am 13. Januar 2017 in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen statt. Denken Sie bitte daran, die Sportlermeldungen bis spätestens 30. November 2016 abzugeben.

Hans-Artur Gräser

16.11.2016


Stadtmeisterschaften im Schwimmen

Am Sonntag, 30. Oktober2016 um 14.30 Uhr finden die Stadtmeisterschaften im Schwimmen im Kombibad "Die Lakai" statt.

Hans-Artur Gräser

28.10.2016


Sportlermeldungen für das Fest der Meister 2016

Das Fest der Meister 2016 findet am 13. Januar 2017 in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen statt. Seit September haben alle Vereine die Meldebögen per Post erhalten. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Meldungen per Mail zu verschicken. Alle Formulare erhalten Sie unter www.neunkicher-sportverband.de im Downloadbereich. Einfach herunterladen, ausfüllen und an den NSV absenden. Beachten Sie bitte die Meldefrist: 30. November 2016.

  zu den Formularen...

Heiko Schmid

15.10.2016


Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Im Downloadbereich befindet sich ab sofort ein Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe des Landkreises Neunkirchen.

  Downloadbereich...

Heiko Schmid

25.09.2016


Integrationspreis 2016

Am 15. Oktober 2016 endet die Bewerbungsfrist für den Integrationspreis. Nochmals der Aufruf an alle Vereine des NSV sich an der Aktion zu beteiligen. Die Ausschreibung und die Bewerbungsunterlagen sind im Downloadbereich unserer Internetseite hinterlegt.

Astrid Maßing

08.09.2016


7. Neunkircher Triathlon

Der 7. Neunkircher Triathlon findet am Sonntag, 18. Juni 2017 statt.

  zur Internetseite des Neunkircher Triathlons...

Hans-Artur Gräser

19.07.2016


Integrationspreis 2016 - Grenzenlos Sport erleben

Unter dem Motto „Grenzenlos Sport erleben“ lobt der Neunkircher Sportverband zusammen mit der Stadt Neunkirchen und der Gemeinnützigen Siedlungsgesellschaft mbH Neunkirchen (GSG) einen Integrationspreis für Sportvereine aus. Die Vereine sollen hierbei für ihre besondere Integrationsarbeit für Menschen mit Migrationshintergrund belohnt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Ausschreibung bzw. dem Bewerbungsformular.

  Ausschreibung...
  Bewerbungsformular...
  Downloadbereich...

Heiko Schmid

13.07.2016


6. Neunkircher Triathlon

Am Sonntag, 19. Juni 2016 war es wieder soweit - die 6. Auflage des Neunkircher Triathlons sowie die 4. Auflage des Kindertriathlons fanden rund um das Kombibad "Die Lakai" statt. Die Ausrichter Neunkircher Sportverband, Kreisstadt Neunkirchen, DREIkraft Neunkirchen, Radclub Mistral, Schwimmverein Neunkirchen, VfA Neunkirchen, Saarländischer Betriebssportverband ehrenamtlichen Einsatz bedanken sich bei allen Teilnehmern, Sponsoren sowie den zahlreichen Helfern für ihren unermütlichen Einsatz: Ergebnisse unter www.meisterchip.de. Fotos werden demnächst eingestellt.

  Ergebnisse auf www.neunkircher-triathlon.de...
  zu den Fotos...

Hans-Artur Gräser

24.06.2016


6. Neunkircher Triathlon

Die Online-Anmeldung schließt am Sonntag, 12. Juni 2016 um 24.00 Uhr. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag mit Nachmeldegebühr noch möglich. Zusätzlich können Nachmeldungen bis Donnerstag, 16. Juni 2016 unter der Telefonnummer 06821/87788 oder hwschank@t-online.de ohne Nachmeldegebühr erfolgen.

Hans-Artur Gräser

10.06.2016


Horst Braun Benefiz-DTFB-Challenger

Die TFG Neunkirchen e.V. richtet am Sonntag, 09. Juli 2016 das Horst Braun Benefiz-DTFB-Challenger aus.
Es handelt sich hierbei um eine Benefizveranstaltung zugunsten der Familie eines Mitgliedes der TFG Neunkirchen, die Opfer der Gasexplosion an Muttertag in Spiesen geworden sind.

Alle weitere Information befinden sich im nachfolgenden Anhang.

  Ausschreibung...

Heiko Schmid

09.06.2016


Fest der Meister 2015-Video

Ab sofort ist unser Video vom Fest der Meister 2015 online unter "Video-Clips"

  zu den Videos...

Hans-Artur Gräser

05.03.2016


Hallen Fußballstadtmeisterschaften - Junioren

Die Hallenstadtmeisterschaften für Jugendmannschaften dürfen wir als Erfolg verbuchen. Das war die beste Werbung für unseren sympathischen Verein. Unser Image hat enorm dazu gewonnen. Und auch sportlich haben wir, auch ohne den großen Coup gelandet zu haben, gesehen wo unsere Reise hingeht. Unser Aktion „Jugendwahn(mit)sinn“ greift. Der Auftritt unserer Spieler; Trainer, Betreuer und Helfer stimmte und mit der Stimmung, die unsere jungen Wilden aus der G,F, E und D Jugend gerade am Sonntag machten, entstand echte Stadionatmosphäre mit Gänsehautfeeling. Den Zuschauern wurde rassiger und außerordentlich fairer Jugendfußball geboten und so wurden bei der Siegerehrung folgende Mannschaften als Stadtmeister gekürt und bejubelt. Siehe Ergebnisliste. Einen herzlichen Dank an die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen die sämtliche Spiele souverän leitete und mit dazu beitrug, dass wir stets akkurat den Zeitplan einhielten. Wir danken dem Neunkircher Sportverband der uns das Vertrauen entgegenbrachte diese Veranstaltung durchzuführen.

  zu den Ergebnissen...

Patrick Martin

11.01.2016


7. Arno-Anschütz-Turnier

In diesem Jahr richtet die Fechtabteilung am 23./24.01.2016, zum Gedenken an ihren langjährigen Fechter und Trainer Arno Anschütz, schon zum 7. Mal das „Arno-Anschütz-Gedächtnisturnier“ für Jugendfechter aus dem Saarland, Deutschland und Frankreich aus.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Dokumenten.

  Einladung...
  Ausschreibung...

Heiko Schmid

10.01.2016


Hallen-Jugendfußballstadtmeisterschaften

Der FV Neunkirchen ist an diesem Wochenende, 9./10. Januar, in der Sporthalle Wellesweiler Ausrichter der Neunkircher Jugendfußball-Stadtmeisterschaften von A- bis G-Jugend. Den Anfang machen am Samstag ab zwölf Uhr vier C-Jugendmannschaften. Ab 15 Uhr spielen ebenfalls vier Mannschaften um den Titel bei der B-Jugend und ab 17.30 geht es wiederum unter vier Mannschaften um den Titel bei der A-Jugend. Am Sonntag geht es ab neun Uhr weiter mit einem Viererturnier bei der G-Jugend, ab elf Uhr spielen acht Mannschaften um den Titel bei der F-Jugend, um 14.30 Uhr beginnt das Turnier der G-Jugend mit sechs Mannschaften und zum Abschluss wird ab 16.30 Uhr unter sieben Mannschaften der Stadtmeister bei der D-Jugend ermittelt.

Hans-Artur Gräser

05.01.2016


Fußball-Stadtmeisterschaften Aktive und AH

Am 16. und 17. Januar findet in der Ohlenbach-Sporthalle die Neunkircher Fußball-Stadtmeisterschaft für Aktive und AH-Mannschaften statt. Veranstalter ist der Neunkircher Sportverband, Ausrichter die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen. Das Turnier beginnt am Samstag um 13.30 Uhr mit der Stadtmeisterschaft der AH A, an der vier Mannschaften teilnehmen. Ab 15.25 Uhr spielen ebenfalls vier Mannschaften um den Titel bei der AH C und ab 17.15 Uhr wird unter fünf Teilnehmern der Stadtmeister der AH B ermittelt. Für die Stadtmeisterschaft bei den aktiven Mannschaften am Sonntag haben neun Vereine mit zehn Mannschaften gemeldet. Die Vorrundenspiele in zwei Fünfergruppen werden ab elf Uhr bis 16.30 Uhr ausgetragen. Um 17.15 Uhr und um 17.35 Uhr finden die beiden Halbfinalpaarungen statt und um 18.30 wird der Stadtmeister im Endspiel ermittelt.

Heinz Bier

04.01.2016


Bestandserhebung 2016

Das Formular für die Bestandserhebung 2016 steht im Downloadbereich auf der Internetseite www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung. Bitte füllen Sie den Vordruck vollständig aus und senden ihn per Mail bis spätestens 31. Januar 2016 an info@neunkircher-sportverband.de. Die Vereine sind zur Abgabe der Meldung verpflichtet (Satzung §4,V).Wird die Bestandserhebung nicht abgegeben, können die Vereine von der Vereinsförderung ausgeschlossen werden. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und die frist- und ordnungsmäßige Rückgabe der Bestandserhebung.

  Anschreiben Bestandserhebung 2016...
  zu den Formularen...

Heiko Schmid

23.12.2015


Großes Lob für Neunkircher Triathlon

Das größte Neunkircher Sportereignis war am Sonntag wieder eine runde Sache. Trotz des kühlen Wetters gab es geringfügige Abmeldungen, aber zehn Nachmeldungen. Auch der Kindertriathlon wurde gut abgenommen. Alle Teilnehmer waren begeistert von der guten Organisation und dem hervorragenden Veranstaltungsort: Kombibad "Die Lakai"

  zum Pressebericht...

Heiko Schmid

23.06.2015


Integrationspreis

Mit Laura Behr und Marco Schilling sind zwei behinderte Vorzeigesportler mit dem Integrationspreis des Neunkircher Sportverbandes ausgezeichnet worden. Beide haben sich mit ihrem Engagement, ihrer Freude am Sport und ihren zahlreichen Titeln um die Sportstadt Neunkirchen verdient gemacht. Herzlichen Glückwunsch! Herzlichen Dank insbesondere an die Firma Rolly Mobil und Familie Fritz, die die tollen Preise gespendet hat.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

02.05.2015


Der Neunkircher Sportverband trauert um Armin Meeß

Der Neunkircher Sportverband trauert um seinen Technischen Leiter Armin Meeß, der nach einem tragischen Unfall am 30. April 2015 verstorben ist. Armin Meeß war seit 2007 als Beisitzer und ab 2010 als Technischer Leiter im Vorstand des Neunkircher Sportverbandes. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hans-Artur Gräser

30.04.2015


Trampolin Bundesliga

In einem Meisterschaftskampf der Trampolin-Bundesliga stehen sich an diesem Samstag in der Ohlenbach-Sporthalle die TSG Saar und die TG Weingarten gegenüber. Wettkampfbeginn ist um 10.30 Uhr, Ausrichter ist die Abteilung Turnen des TuS Wiebelskirchen, die auch mehrere Mannschaftsmitglieder der TSG Saar stellt.

Heinz Bier

13.04.2015


Großer Preis des Saarlandes

Vom 7. bis 10.05 2015 findet beim Reitverein Neunkirchen- City im Stadion auf der Betzenhölle der große Preis des Saarlandes statt. Weitere Information befinden sich in der nachfolgenden Präsentation.

  Präsentation...

Heiko Schmid

29.03.2015


Stadtmeisterschaften für Freizeitkeglerinnen und Kegler

Die Stadtmeisterschaft für Freizeitkegler(innen) 2015 findet vom 10. bis zum 12. April 2015 auf den Kegelbahnen in der TuS-Halle, Haspetstraße in Neunkirchen statt.

  zu den Ausschreibungen...
  Plakat...

Heiko Schmid

08.03.2015


Stadtmeisterschaften Gerätturnen

Am 28. Februar 2015 fanden in der Ohlenbach-Sporthalle Wiebelskirchen die Stadtmeisterschaften im Gerätturnen statt. Fotograf: Gerhard Schappe

  Fotogalerie...
  Ergebnisse...

Heiko Schmid

02.03.2015


Fotogalerie

Fotos vom Fest der Meister 2014 sind online.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

29.01.2015


Bestandserhebung 2015

Ich bitte alle Vereine, die ihre Bestandsmeldung noch nicht abgegeben haben, dies umgehend nachzuholen.

  zum Downloadbereich...

Hans-Artur Gräser

29.01.2015


Presseberichte

Die Presseberichte über das Fest der Meister sind nachzulesen unter dem Menüpunkt "Presse"

  zu den Presseberichten...

Hans-Artur Gräser

19.01.2015


Ergebnisse Stadtmeisterschaften Trampolin 2014

Am 12. Juli 2014 fanden in der Wiebelskircher Ohlenbach-Sporthalle die Stadtmeisterschaften im Trampolin statt. Die Ergebnisse befinden sich in der Rubrik Stadtmeisterschaften / Ergebnisse.

  Ergebnisse Stadtmeisterschaften...

Heiko Schmid

01.12.2014


Sportlermeldungen für das Fest der Meister 2014

Das Fest der Meister 2014 findet am 16. Januar 2015 in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen statt. Seit September haben alle Vereine die Meldebögen per Post erhalten. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Meldungen per Mail zu verschicken. Alle Formulare erhalten Sie im Downloadbereich. Einfach herunterladen, ausfüllen und per Mail an info@neunkircher-sportverband.de senden. Beachten Sie bitte die Meldefrist: 30. November 2014.

Hans-Artur Gräser

07.11.2014


5. Neunkircher Triathlon

Der 5. Jedermann- und Staffeltriathlon sowie der 3. Neunkircher Kindertriathlon finden am 21. Juni 2015 rund ums Kombibad "Die Lakai" statt.

Hans-Artur Gräser

07.11.2014


Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Schwimmen 2014

Am Sonntag, 02.11.2014 um 14:30 Uhr werden im Kombibad Die Lakai die Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Schwimmen 2014 ausgetragen.

  zu den Ausschreibungen...

Heiko Schmid

06.10.2014


Sportlermeldungen für das Fest der Meister 2014

Am 16. Januar 2015 findet das Fest der Meister 2014 statt. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Meldungen per Mail zu verschicken. Alle Formulare erhalten Sie im Downloadbereich. Einfach herunterladen, ausfüllen und an den NSV absenden. Beachten Sie bitte die Meldefrist: 30. November 2014.

  zum Downloadbereich...

Heiko Schmid

30.09.2014


Stadtmeisterschaft Luftdruckwaffen 2014

Die ESG 1853 e.V. Neunkirchen lädt alle Schützinnen und Schützen der Schützenvereine im Stadtverband Neunkirchen zur diesjährigen Stadtmeisterschaft in den Luftdruckwaffen am 28.09.2014 ins Schützenhaus der Eckersberger Schützengilde Neunkirchen ein.

Beginn der Wettkämpfe ist um 10:00 Uhr.

  Einladung...
  Ausschreibung...

Heiko Schmid

12.09.2014


Trampolin Stadtmeisterschaften Neunkirchen

Am Samstag, 12. Juli 2014 veranstaltet der Neunkircher Sportverband (im Rahmen der Gaumeisterschaften des Turngau Blies e.V.) die Trampolin-Stadtmeisterschaften Neunkirchen aus. Ausrichter ist der TuS Wiebelskirchen.

  zu den Ausschreibungen...

Heiko Schmid

11.06.2014


Delegiertenversammlung

Der Neunkircher Sportverband lädt zu seiner Delegiertenversammlung am Donnerstag, 8. Mai, um 19 Uhr in die Aula der ehemaligen Grundschule Heinitz ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des Vorsitzenden, des Schatzmeisters und des technischen Leiters.

Heinz Bier

18.04.2014


Stadtmeisterschaften für Freizeitkeglerinnen und Kegler

Die Stadtmeisterschaft für Freizeitkegler(innen) 2014 findet vom 25. - 27. April 2014 auf den Kegelbahnen in der TuS-Halle, Haspetstraße in Neunkirchen statt.

  Ausschreibung...

Heiko Schmid

27.03.2014


Bestandserhebung 2014

Ich erinnere alle Vereine, die noch nicht Ihre Bestandserhebung abgegeben haben, dies umgehend nachzuholen. Sie ersparen uns dadurch viel unnötige Arbeit. Danke! Die Vordrucke finden Sie unter www.neunkircher-sportverband.de unter dem Menü-punkt Dowload/Bestandserhebung. Füllen Sie bitte den Vordruck vollständig aus und senden ihn umgehend an info@neunkircher-sportverband.de .

  zur Bestandserhebung...

Hans-Artur Gräser

22.03.2014


Fachwart -Fußball

Bei einer Zusammenkunft im TuS-Haisje haben die dem Neunkircher Sportverband (NSV) angeschlossenen städtischen Fußballvereine am vergangenen Donnerstag Dieter Baltes vom TuS Wiebelskirchen zum neuen Fachwart Fußball gewählt. Der 62-Jährige ist Nachfolger von Joachim Forster, der im Sommer letzten Jahres zurück getreten war. Neuer stellvertretender Fußball-Fachwart des NSV ist Vincenzo Carrera aus Hangard. Die beiden neuen Funktionäre müssen in der Delegiertenversammlung des NSV, die am 8. Mai in Heinitz stattfindet, bestätigt werden.

Heinz Bier

16.03.2014


Neues Design für Triathlon-Homepage

Durch den Wechsel des Providers sowie den zuständigen Webmaster wird die Internetseite des Neunkircher Triathlons derzeit komplett überarbeitet und präsentiert sich seit dem 1. März 2014 in einem völlig neuen Design.

  Neunkircher Triathlon...

Heiko Schmid

15.02.2014


Stadtmeisterschaften - Ski alpin

Der Ski-Club Wiebelskirchen richtet am Samstag, 15. Februar, am Schnepfenried in den Vogesen die Stadt- und Vereinsmeisterschaften im alpinen Skisport aus. Teilnehmen kann jeder Skifahrer, der einem Neunkircher Sportverein angehört oder in Neunkirchen wohnt. Anmeldungen und nähere Informationen beim SCW-Vorsitzenden Joachim Kiefer, Telefon (06821) 53523 oder auf der Internetseite des Vereins. Für die Teilnehmer an den Meisterschaften ist die Fahrt in die Vogesen im großen Reisebus kostenlos.

Heinz Bier

03.02.2014


Fest der Meister 2013

Am Freitag, 17. Januar 2014 fand in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen das Fest der Meister 2013 statt. Eine Auswahl von Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

  zur Fotogalerie...

Heiko Schmid

01.02.2014


Bestandserhebung 2014

Sehr geehrte Vorsitzende,
auf Beschluss der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wird eine neue Bestandserhebung für alle Vereine verpflichtend eingeführt. Dadurch ist der Neunkircher Sportverband gezwungen, auch ein neues Formular zu erstellen. Durch die Umstellung wird die Meldung an den Neunkirchen Sportverband erheblich vereinfacht. Die aktuellen Formulare befinden sich ab sofort im Downloadbereich.

  zu den Formularen (Downloadbereich)...

Hans-Artur Gräser

11.01.2014


Stadtmeisterschaften im Hallenfußball

Erste sportliche Großveranstaltung in Neunkirchen im neuen Jahr ist alljährlich die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball am ersten Januar-Wochenende in der Wiebelskircher Ohlenbach-Sporthalle. Am 4. und 5. Januar findet dieses Turnier bereits zum 29. Mal statt und von Anfang an ist die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen Ausrichter im Auftrag des Neunkircher Sportverbandes. An beiden Tagen werden die Stadtmeister bei den aktiven Mannschaften und bei der AH ermittelt. Zum Auftakt geht es am Samstag, 4. Januar, ab 13 Uhr zwischen lediglich drei Mannschaften um den Titel bei der AH A. Ab 14.30 wird unter fünf Mannschaften der Stadtmeister der AH B ermittelt und ab 18 Uhr spielen vier Mannschaften um den Stadtmeister bei der AH C. Am Sonntag steht ab elf Uhr das Turnier der aktiven Mannschaften auf dem Programm. 14 Mannschaften aus elf städtischen Vereinen haben gemeldet, die in zwei Vierer- und zwei Dreier-Vorrundengruppen die acht Zwischenrundenteilnehmer ermitteln. Die Vorschlussrunde mit zwei Vierergruppen beginnt um 16.30 Uhr, um 17.50 und um 18.10 Uhr stehen die beiden Halbfinals auf dem Plan und nach einem Einlagespiel werden die Stadtmeisterschaften um 19 Uhr mit dem Endspiel beendet.

Heinz Bier

26.12.2013


Fest der Meister 2013 - Sportlermeldungen

Der Neunkircher Sportverband erinnert die Vereine an die Abgabe der zugesandten Meldebögen für die Sportlerehrungen und die Sportlerwahl beim Fest der Meister bis spätestens 30. November 2013. Ferner bitten wir Sie, uns nach Möglichkeit 10 aktuelle Fotos aus dem Sportgeschehen Ihres Vereins zu übersenden. Die Formulare für die Sportlerehrungen stehen auch als Download auf der Internetseite des NSV unter www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung.

Hans-Artur Gräser

25.11.2013


4. Neunkircher Triathlon

Der 4. Neunkircher Triathlon findet am 22. Juni 2014 rund ums Kombibad ‚Die Lakai’ statt.

  Internetseite Neunkircher Triathlon...

Hans-Artur Gräser

07.10.2013


1. Wagwiesenrennen

Am Sonntag, 29.September 2013 ab 10.00 Uhr findet im Wagwiesental in Neunkirchen das 1. Wagwiesenrennen statt. Es werden die offenen Saarlandmeisterschaften MTB-Cross-Country und ein Cyclocrossrennen für Jedermann veranstaltet. Bitte anmelden unter: http://wagwiesenrennen.businesscatalyst

  http://wagwiesenrennen.businesscatalyst.com/...

Hans-Artur Gräser

12.09.2013


Fußballstadtmeisterschaften der Jugend

Die diesjährigen Fußballstadtmeisteschaften der Jugend von den Minis bis zu A-Jugend finden vom 13.08. - 17.08.2013 im Ferraro Sportpark in Hangard statt.

  Teilnehmerliste und Spielpläne...

Hans-Artur Gräser

01.08.2013


Boxen hinter Gittern



  Bericht 1...
  Bericht 2...

Karl Heinz Neu

20.07.2013


Fußball-Stadtmeisterschaften der Aktiven

Vom 26. bis 28. Juli finden auf dem Kunstrasenplatz im Stadion Wagwiesental die Fußball-Stadtmeisterschaften für aktive Mannschaften statt. Veranstalter ist der Neunkircher Sportverband, Ausrichter der FV Neunkirchen. Für das Turnier haben alle elf Neunkircher Fußballvereine Mannschaften gemeldet. Die beiden ersten Vorrundenspiele bestreiten am Freitag um 18 Uhr der SC Olympia Calcio gegen die SVGG Hangard und um 19.30 Uhr der Türkische SC gegen den FV Neunkirchen. Am Samstag um 15 Uhr spielt Borussia Neunkirchen 2 gegen die SSV Wellesweiler, um 16.30 Uhr der SV Furpach gegen den SC Ludwigsthal und um 18 Uhr der SV Kohlhof gegen die DJK Münchwies. Als erster Verein steht der TuS Wiebelskirchen in der Zwischenrunde, der bei der Auslosung ein Freilos erwischt hat. Die Zwischenrundenspiele werden am Sonntag ab zehn Uhr ausgetragen. Das Endspiel findet um 18.30 Uhr statt.

Heinz Bier

15.07.2013


Stadtmeisterstschaften der Sportkegler

Der Neunkircher Sportverband (NSV) und der Fachwart Kegeln, Hans-Joachim Buchinger, haben die Stadtmeisterschaften der Sportkegler ausgeschrieben. Das Turnier findet am Samstag, 24. August, auf den Kegelbahnen des Kulturhauses Wiebelskirchen statt. Die Teilnahme ist möglich in elf Altersklassen von U 14 (Jahrgänge 2000 bis 2004) bis AK C (Jahrgänge 1944 und älter). An den Stadtmeisterschaften kann jeder teilnehmen, der in Neunkirchen wohnt oder einem Mitgliedsverein des NSV angehört. Nähere Informationen und Anmeldungen bei Markus Lerner, dem Sportwart des TuS Wiebelskirchen, unter Telefon (06821) 9819881 und 0176 78912650 oder per E-Mail unter ml1707@web.de .

  Ausschreibung...

Heinz Bier

11.07.2013


3. Neunkircher Triathlon

Der Neunkircher Sportverband bedankt sich bei allen Teilnehmern und Besuchern des 3. Neunkircher Triathlons. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer und den Sponsoren.
Ergebnislisten können und www.neunkirchen-triathlon.de eingesehen und Urkunden ausgedruckt werden.

  zur Fotogalerie...
  Internetseite Neunkircher Triathlon...

Heiko Schmid

04.07.2013


Deutsche Jugendmeisterin im Boxen

Boxerin Sarah Rehana Ali vom BC 1921 Neunkirchen wurde am vergangenen Wochenende in Straubing erneut deutsche Jugendmeisterin im Super-Schwergewicht. Sie gewann den Finalkampf knapp nach Punkten gegen die Meisterin aus Sachsen. Für die junge Neunkircher Boxerin war es wenige Tage nach ihrem 17. Geburtstag die zweite deutsche Meisterschaft nach ihrem Titelgewinn bei den Juniorinnen im vergangenen November.

Heinz Bier

28.06.2013


Fest der Meister 2013 - Bildpräsentation

Für eine Bildpräsentation während der Veranstaltung „Fest der Meister“ werden die Abteilungen und Vereine des Neunkircher Sportverbandes gebeten, dem NSV geeignete Bilder aus dem Sportjahr 2013 zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen befinden sich in der nachfolgenden Datei.

  Info Bildpräsentation Fest der Meister 2013...

Dirk Schneider

27.06.2013


22. Neunkircher Sparkassen-Citylauf

Der 22. Neunkircher Sparkassen Citylauf fand and am 11. Mai 2013 bei sehr wechselhaftem Wetter statt. Rund 70 Schülerinnen und Schüler kämpften um Sieg und Platzierungen. Sieger bei den Schülerinnen war Luisa Wilke von der LGG Landstuhl während bei den Schülern Nick Ziegler vom LT Phönix Dudweiler als erster die Ziellinie durchlief. Sieger bei den Aktiven war Jonas Lehmann vom TuS 06 Heltersberg in der hervorragenden Zeit von 31:37,5 min. Bei den Frauen siegte Natallia Chatkina, Belarus, in der Zeit von 36:44,2min. Ergebnisse unter www.vfa-neunkirchen.de.

  zur Fotogalerie...
  Ergebnisse (www.vfa-neunkirchen.de)...

Hans-Artur Gräser

12.05.2013


Handballbegegnung

Vom 04. bis 07. April 2013 fand im Rahmen der Sportpartnerschaft die Handballbegegnung zwischen Neunkirchen und Wolsztyn statt. Eingeladen waren außerdem zwei Mannschaften der JSG HF Illtal und des TV Homburg. Die Farben der Stadt vertraten die Jugendhandballer des TuS Wiebelskirchen. Die zahlreichen Zuschauer in der Sporthalle Wellesweiler erlebten ein spannendes Viererturnier, das die Jugendhandballer vom TV Homburg souverän gewannen. 2. wurde die Mannschaft von KPR Wolsztyn. Die folgenden Plätze belegten die JSG HF Illtal und der TuS Wiebelskirchen.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

13.04.2013


Badminton Südwestmeisterschaften der Senioren

Rund 300 Teilnehmer aus fünf Landesverbänden sind an diesem Wochenende bei den Badminton-Südwestmeisterschaften der Senioren in der Ohlenbach-Sporthalle am Start. Ausrichter sind der Saarländische Badmintonverband und der TuS Wiebelskirchen. Nach dem Auftakt am Freitagabend mit den Spielen im Mixed stehen am heutigen Samstag ab 09.30 Uhr bis gegen 20 Uhr die Einzelwettbewerbe und am Sonntag ab neun Uhr bis 17 Uhr die Doppelkonkurrenz bei Damen und Herren auf dem Programm.

Heinz Bier

12.04.2013


Delegiertenversammlung

Am Freitag, 19. April, findet um 19 Uhr in der Ostertalhalle in Hangard die Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahlen der beiden stellvertretenden Vorsitzenden, der Geschäftsführerin und des Justiziars.

Heinz Bier

04.04.2013


Handballbegegnung in Neunkirchen - Sporthalle Wellesweiler

Vom 04.- 07. April 2013 findet in Neunkirchen die Handballbegegnung der Jugend mit der Sportpartnerstadt aus Wolsztyn/Polen statt. Die Stadtfarben vertritt die Mannschaft des TuS Wiebelskirchen. Zu dieser Sportbegegnung hat der Neunkircher Sportverband zwei weitere Mannschaften eingeladen: JSG HF Illtal und den TV Homburg. Den polnischen Handballern und den Offiziellen bieten wir ein interessantes Freizeit- und Kulturprogramm an. Die Turnierspiele finden am Samsatg, 06. April 2013 ab 13.00 Uhr mit Genehmigung und unter Aufsicht des Handball-Verbandes Saar in der Sporthalle Wellesweiler statt. Wir freuen uns bei freiem Eintritt auf zahlreiche Besucher.

Hans-Artur Gräser

31.03.2013


Bestandserhebung

Ich bitte alle Vereine, die ihre Bestandserhebung noch nicht abgegeben haben, dies umgehend nachzuholen. Die Vordrucke finden Sie unter www.neunkircher-sportverband.de unter dem Menüpunkt Download/Bestandserhebung. Füllen Sie bitte den Vordruck vollständig aus und senden ihn per Mail an unsere Geschäftsführerin Astrid.Massing@t-online.de. Die Vereine sind zur Abgabe der Meldung verpflichtet (Satzung §4,V).Wird die Bestandserhebung nicht abgegeben, können die Vereine von der Vereinsförderung ausgeschlossen werden. .

Hans-Artur Gräser

01.03.2013


Bestandserhebung 2012

Ich erinnere an die Abgabe der Bestandserhebung für 2012. Die Vordrucke finden Sie unter www.neunkircher-sportverband.de unter dem Menüpunkt Download/Bestandserhebung. Füllen Sie bitte den Vordruck vollständig aus und senden ihn per Mail bis spätesten 31.01.2013 an unsere Geschäftsführerin Astrid.Massing@t-online.de. Bitte beachten Sie unbedingt den Rückgabetermin. Ich bitte Sie des Weiteren uns Ihre aktuelle E-Mail-Adresse mitzuteilen. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Hans-Artur Gräser

13.01.2013


Stadtmeisterschaften im Hallenfußball für Aktive

Am Sonntag, 6. Januar 2013 fanden in der Ohlenbach-Sporthalle in Wiebelskirchen die Stadtmeisterschaften im Hallenfußball für Aktive statt.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Wochenspiegels.

  Bildergalerie Wochenspiegel...

Heiko Schmid

11.01.2013


Parken beim Fest der Meister

Beim Fest der Meister in der Gebläsehalle Neunkirchen kann der Parkplatz West des Saarpark Centers ohne Gebühr benutzt werden. Beim Einfahren einfach ein Parkticket ziehen. Nach 21.00 Uhr wird die Schranke zum Ausfahren geöffnet. Weiterhin stehen alle bekannten Parkplätze in der Umgebung zur Verfügung.

Hans-Artur Gräser

06.01.2013


Der NSV trauert um Gerd Bund

Der Neunkircher Sportverband trauert um den langjährigen Vorsitzenden und Ehrenmitglied Gerd Bund, der am 02. Dezember 2012 verstorben ist. Mit großem Engagement hat er sich für den Sport in Neunkirchen eingesetzt. Der Neunkircher Sportverband wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hans-Artur Gräser

05.12.2012


Sportlermeldungen zum Fest der Meister 2012

Der Neunkircher Sportverband erinnert die Vereine, wenn bisher noch nicht geschehen, umgehend an die Abgabe der zugesandten Meldebögen für die Sportler-ehrungen und die Sportlerwahl beim Fest der Meister 2012. Wir erinnern auch an die Übersendung von digitalem Bildmaterial zur Präsentation per Beamer. Hierfür steht Ihnen die E-mail Adresse von Vorstandsmitglied Dirk Schneider, echtersaarlaener@gmx.de, zur Verfügung. Die Formulare können an auch per Mail, info@neunkircher-sportverband.de geschickt werden. Alle Formulare stehen auch als Download auf der Internetseite des NSV unter www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung. 21.11.2012

Hans-Artur Gräser

21.11.2012


Fest der Meister 2012

Das Fest der Meister 2012 findet am 11. Januar 2013 um 19.00 Uhr erstmal in der Gebläsehalle Neunkirchen statt. Der Neunkircher Sportverband und die Kreisstadt Neunkirchen würdigen an diesem Abend die außergewöhnlichen Leistungen des Jahres 2012 erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler, die für nationale und inter-nationale Titel geehrt werden. Die Bekanntgabe und die Würdigung der Neunkircher Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres 2012 finden in Rahmen des Festes der Meister statt. Ebenso küren wir die Nachwuchssportler. Ein äußerst spannendes Rahmenprogramm wird die Veranstaltung wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Hans-Artur Gräser

10.10.2012


Sportlermeldungen

Ab sofort stehen alle Vordrucke zur Meldung der erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen unter dem Menüpunkt "Fest der Meister" im Downloadbereich zur Verfügung.

Hans-Artur Gräser

07.10.2012


Stadtmeisterschaft 2012 für Luftgewehr und Luftpistole

Im Anhang finden Sie die Ausschreibung zur Stadtmeisterschaft 2012 für Luftgewehr und Luftpistole.

  Ausschreibung...

Heiko Schmid

06.09.2012


5. Offene Neunkircher Jugend - Stadtmeisterschaften 2012

Im Anhängen findet Sie die Ausschreibung zu den 5. Offenen Neunkircher Jugend - Stadtmeisterschaften 2012 im Tennis.

  Ausschreibung...

Heiko Schmid

06.09.2012


Ergebnisse Fußballstadtmeisterschaften der Akltiven und AH

Die Sportvereinigung Hangard wurde am Sonntagabend im Rösen-Park in Wiebelskirchen Neunkircher Fußball-Stadtmeister. Der Saarlandligist setzte sich im Endspiel mit 3:1 gegen den TuS Wiebelskirchen durch, nachdem er zuvor das zweite Halbfinale gegen den SC Ludwigsthal mit 4:0 gewonnen hatte. Wiebelskirchen hatte im ersten Halbfinale den SC Olympia Calcio 2:0 besiegt. Vom Ballbesitz her war das Endspiel durchaus ausgeglichen, aber Hangard war cleverer und effektiver, so dass das Ergebnis in Ordnung geht. Das Elfmeterschießen um Platz drei entschied der SC Olympia Calcio mit 4:3 für sich. Stadtmeister im AH-Fußball unter vier Mannschaften wurde der SV Furpach nach einem 2:0 Sieg gegen den TuS Wiebelskirchen, einem 1:0 gegen Hangard und einem torlosen Unentschieden gegen die AH der SSV Wellesweiler.

Heinz Bier

03.07.2012


Fußballbegegnung Neunkirchen -Wolsztyn-Lübben/Lubolz

Vom 21. - 24. Juni 2012 fand in Neunkirchen die Fußballbegegnung Neunkirchen-Wolsztyn-Lübben/Lubolz statt. Die Neunkircher Stadtauswahlen haben im Aktiven-, Frauen-, A/B-Jugend- und E-Jugendbereich jeweils Siege errungen. Siehe Pressebericht vom 28.06.2012

  zum Pressebericht...
  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

02.07.2012


Fußball-Stadtmeisterschaften für Aktive- und AH-Mannschaften

Anlässlich des Jubiläums zum 100-jährigen Bestehen richten die Fußballer des TuS Wiebelskirchen am 30. Juni und 1. Juli die Fußball-Stadtmeisterschaften für Aktive und AH-Mannschaften aus. Die Vorrunde der Aktiven mit zehn Mannschaften wird am Samstag von 13.30 bis 20.55 ausgetragen. Die Halbfinalspiele finden sonntags ab 14 Uhr statt und das Endspiel steht um 17 Uhr auf dem Programm. Für die AH-Stadtmeisterschaft haben lediglich fünf Vereine gemeldet. Die Turnierspiele nach dem Modus Jeder gegen Jeden finden am Sonntag ab zehn Uhr statt.

Heinz Bier

24.06.2012


2. Neunkircher Triathlon

Der Neunkircher Sportverband bedankt sich bei allen Teilnehmern und Besuchern des 2. Neunkircher Triathlons. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer und den Sponsoren. Ergebnislisten können und www.neunkirchen-triathlon.de eingesehen und Urkunden ausgedruckt werden.

  zur Fotogalerie...
  Internetseite Neunkircher Triathlon...

Hans-Artur Gräser

12.06.2012


Landesmehrkampfmeisterschaften – Friesenkampf

Im Zuge des 19. Landesturnfestes vom 31.05. - 03.05.2012 in St. Wendel wurden auch die Landesmehrkampfmeisterschaften ausgetragen.



  Bericht...

Dirk Schneider

05.06.2012


Stadtmeisterschaften im Jugendfußball

Im Verlauf der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen richten die Fußballer des TuS Wiebelskirchen am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam), die Stadtmeisterschaften im Jugendfußball aus. In den verschiedenen Altersklassen wurden Mannschaften von sechs städtischen Vereinen gemeldet. Die Spiele beginnen um zehn Uhr mit den Turnieren der G-Minis und der F-Jugend, wo jeweils fünf Mannschaften am Start sind. Um zwölf Uhr beginnen die Turniere der E- und D-Jugend Jugend mit jeweils vier Mannschaften. Diese vier Altersgruppen tragen ihre Spiele auf dem Kleinfeld aus. Um 14 Uhr beginnt das Turnier der C-Jugend mit fünf Mannschaften auf dem Großfeld. Die Stadtmeisterschaften werden abgerundet mit den Spielen der A- und B-Jugend ab 17.30 Uhr. In jeder der beiden Altersgruppen sind drei Mannschaften gemeldet, die ihre Spiele im Wechsel austragen.

  zur Fotogalerie...

Heinz Bier

31.05.2012


21. Neunkircher Sparkassen-Citylauf

Bei hervorragenden Wetterbedingungen fand am 12.05.2012 der 21. Neunkircher Sparkassen-Citylauf statt. Ein sehr großes Teilnehmerfeld begab sich auf die etwas veränderte Streckenführung. Sieger im Hauptlauf über 10 km wurde der Triathlet Justus Steffen mit einer herausragenden Zeit von 30:11 min. Weitere Ergebnisse und Infos unter http://www.vfa-neunkirchen.de/

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

13.05.2012


Delegiertenversammlung 2012

Am Freitag, 27. April 2012 findet um 19.00 Uhr in der Ostertalhalle in Hangard die Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes statt. Die Delegiertenversammlung als rechtliche und satzungsmäßige Verpflichtung des Verbandes unterbreitet das Angebot an alle Mitgliedsvereine, sich über das Ver-bandsgeschehen zu informieren und sich an der Gestaltung der Verbandsarbeit zu beteiligen. Wir bitten daher alle Mitgliedsvereine und alle Fachwarte, an der Delegiertenver-sammlung teilzunehmen, ihr Interesse an der Arbeit des Neunkircher Sportverbandes zu zeigen und somit auch den Verband bei seiner Arbeit zu unterstützen und damit die Entwicklung des Sports und der Vereine in Neunkirchen weiter voranzutreiben. Folgende Neuwahlen stehen an: 1. Vorsitzender , Schatzmeister Technischer Leier und ein Kassenprüfer.

Hans-Artur Gräser

22.04.2012


Fußball-Stadtmeisterschaften - Jugend

Am Donnerstag, 7. Juni 2012 finden die Fußball-Stadtmeisterschaften - Jugend - in Wiebelskirchen im Rösen Park statt.
Die Spielpläne befinden sich in den nachfolgenden Anhängen.

  Spielplan Fußball Hallenturnier für - A und B - Mannschaften...
  Spielplan Stadtmeisterschaft Feld 2012...

Heiko Schmid

15.04.2012


Stadtmeisterschaften für Freizeitkeglerinnen und Freizeitkegler

Der Fachwart Kegeln im Neunkircher Sportverband, Hans-Joachim Buchinger, hat die Stadtmeisterschaft für Freizeitkegler ausgeschrieben. Der Wettbewerb findet vom 13. bis 15. April auf den Bahnen des TuS 1860 Neunkirchen statt. Es kann jeder teilnehmen, der im Stadtbereich Neunkirchen wohnt oder einem Verein angehört, der dem Neunkircher Sportverband angeschlossen ist. Die Stadtmeister werden in zwölf Altersklassen von der Jugend C (unter zehn Jahren) bis zu den Damen C (über 65 Jahre) und den Herren C (über 70 Jahre) ermittelt. Es sind 40 Wurf in die Vollen zu absolvieren, das Startgeld beträgt 2,50 Euro. Anmeldungen sind möglich bei Joachim Bettinger, Telefon (06821) 53643 (nach 18 Uhr) oder per E-Mail an info@kscwiebelskirchen.de . heb

Heinz Bier

06.03.2012


5. Ferraro Gutsweiherlauf

Am Sonntag, 26. Februar 2012, fand der 5. Ferraro Gutsweiherlauf des VfA Neunkirchen statt. Bei Sonnenschein gingen über 50 Schülerinnen und Schüler auf die 2000 m lange Laufstrecke. Sieger des Schülerlaufes wurden Lukas Schmidt von der Gesamtschule Neunkirchen und Isabell Schmolzi von der LSG Neunkirchen. Rund 300 Läuferinnen und Läufer waren am Start und bewältigten die schwierige Strecke über 10 km. Überlegener Sieger des Hauptlaufes wurden Marcus Imbsweiler vom TV Limbach und Nicole Woysch vom LAZ Saarbrücken.Ergebnisse unter www.vfa-neunkirchen.de

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

28.02.2012


Stadtmeisterschaften Ski alpin

Der Ski Club Wiebelskirchen richtet am Samstag, 11. Februar, die Stadt- und Vereinsmeisterschaften Ski alpin aus. Sie finden in den Vogesen am Schnepfenried statt. Bei den Stadtmeisterschaften ist jeder teilnahmeberechtigt, der einem Mitgliedsverein des Neunkircher Sportverbandes angehört. Nähere Informationen und Anmeldungen bei Sportwart Axel Bouvel, Telefon (06821) 53797

Heinz Bier

03.02.2012


Spiel ohne Grenzen

Seit einigen Jahren betreibt der Neunkircher Sportverband (NSV) eine Kooperation und einen ständigen Erfahrungsaustausch mit den benachbarten Stadt-Sportverbänden in Bexbach und in Homburg. Wie im vergangenen Jahr nimmt der NSV deshalb auch diesmal wieder am gemeinsamen Spiel ohne Grenzen der drei Organisationen teil. Die Veranstaltung findet am 5. Mai in der Jugendverkehrsschule im Bexbacher Blumengarten statt und ist integriert in die Camping-Reise-Freizeitmesse. Dadurch erhoffen sich die Organisatoren unter anderem einen regen Publikumszuspruch. An diesem lustigen Städtevergleich nehmen die drei kommunalen Sportverbände mit verschiedenen Mannschaften teil, die sich im spielerischen Wettstreit gegenüberstehen. Um der Veranstaltung eine zusätzliche Attraktivität zu verleihen, wird unter allen Teilnehmern ein Hubschrauber-Rundflug ausgelost. Außerdem werden die drei kommunalen Sportverbände gemeinsam mit einem einheitlichen Logo und einheitlichen T-Shirts werben.

Heinz Bier

30.01.2012


Dt. Meisterschaften im Hallenhockey- weibliche Jugend B

Am 25. und 26. Februar 2012 finden in der Ohlenbach-Sporthalle die Deutschen Meisterschaften im Hallenhockey der weiblichen Jugend B statt. Ausrichter ist der HTC Neunkirchen, der sich über zahlreichen Besuch freuen würde.

Hans-Artur Gräser

15.01.2012


Fest der Meister 2011

Am 13.01.2012 fand das Fest der Meister 2011 im Bürgerhaus Neunkirchen statt. Dazu haben der Neunkircher Sportverband und die Kreisstadt Neunkirchen eingeladen. Das festlich dekorierte Bürgerhaus bot den geeigneten Rahmen für diese großartige Veranstaltung. An diesem Abend erhielten die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus Neunkirchen die Anerkennung für ihren Trainingsfleiß und Erfolgswillen. Es wurden über 240 Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet. Laudatoren wie Adalbert Strauß, Spielausschussvorsitzender des Saarländischen Fußballverbandes, Karl Neu, Präsident der Saarländischen Box-Union und Christoph Gräber vom Neunkircher Sportverband haben die Leistungen und die Einstellungen der Sportler des Jahres aus Neunkirchen aufgezeigt. Das zahlreiche Publikum unterbrach die Reden mit begeistertem Applaus für die geehrten Sportler. Musikalisch umrahmt wurde das Fest der Meister durch das Trio JE|MAN|D. Das Rahmenprogramm bot zwei Höhepunkte. Tanzformationen vom Tanzclub Dancepoint Neunkirchen zeigten 5 Tänze und die Funky Gyms begeisterten mit ihrer turnerischen Darbietung „Asterix und Obelix!

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

15.01.2012


Fest der Meister

Am heutigen Freitag, 13. Januar, findet ab 19 Uhr im Neunkircher Bürgerhaus das Fest der Meister des Neunkircher Sportverbandes statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Ehrungen von rund 250 Sportlerinnen und Sportlern, die im Wettkampfjahr 2011 Saarland- oder Südwestmeister geworden waren sowie bei deutschen-, Europa- oder Weltmeisterschaften vordere Plätze belegt waren. Abschluss und Höhepunkt der Veranstaltung wird auch diesmal die Bekanntgabe und Ehrung der Neunkircher Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres sein, die von einer elfköpfigen Jury gewählt wurden und heute Abend von ausgesuchten Laudatoren gewürdigt werden. Der Neunkircher Sportverband wird zudem die beiden besten Nachwuchssportler beiderlei Geschlechts auszeichnen. Das Rahmenprogramm wird gestaltet vom Neunkircher Tanzsportclub Dance Point und der Turngruppe Funky Gyms um den Bundesligaturner Thorsten Michels mit einem Showbeitrag. Musikalisch wird das Fest der Meister vom Popduo „Jemand“ gestaltet, das schon im Sommer beim Neunkircher Triathlon die Zuhörer begeisterte.

Heinz Bier

11.01.2012


Bestandserhebung

An alle Vereine im Neunkircher Sportverband
Liebe Sportfreunde,
zur Abgabe der Bestandsmeldungen benutzen Sie bitte das Formular unter dem Menüpunkt "Download" als Word-Datei zum Ausfüllen per Computer und zum Mailen an Astrid.Massing@t-online.de oder info@neunkircher-sportverband.de
Stichtag für die Zahlenangaben ist der 01. Januar 2012
Wie Sie sicherlich wissen, dient der Erhebungsbogen nicht nur statistischen Zwecken, sondern ist auch für die Festsetzung der Anzahl der Delegierten für die im Frühjahr 2012 stattfindende Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes e.V. maßgebend.
Letzter Rücksendetermin 31.01.2012
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit

Hans-Artur Gräser

04.01.2012


Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Der Neunkircher Sportverband wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern, Sportinteressierten, den Vereinsvorständen und allen unseren Sponsoren ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2012 . Für das zu Ende gehende Jahr bedanken wir uns bei allen Vereinen und unseren treuen Sponsoren für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Hans-Artur Gräser

22.12.2011


35. Bank1Saar Neunkircher Volksbank Straßenlauf

Der 35. Bank1Saar Neunkircher Volksbank Straßenlauf litt unter schlechten Wetterbedingungen und einer schweren Laufstrecke. Dennoch gab es in den einzelnen Altersklassen eine recht ordentliche Anzahl von Läuferinnen und Läufern. Der VfA Neunkirchen hat wie immer die Veranstaltung herrvorragend organisiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die vielen fleißigen Helferinen und Helfern. Sieger im Hauptlauf über 10 km wurde Thomas Huckwert von der LG Saar 70. Infos und Ergebnisse unter: www.vfa-neunkirchen.de

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

05.12.2011


Fest der Meister 2011 - Meldungen

Der Neunkircher Sportverband erinnert die Vereine, wenn bisher noch nicht geschehen, an die Abgabe der zugesandten Meldebögen für die Sportlerehrungen und die Sportlerwahl beim Fest der Meister 2011. Wir erinnern auch an die Übersendung von digitalem Bildmaterial zur Präsentation per Beamer. Hierfür steht Ihnen die E-mail Adresse nsv@gmx.de zur Verfügung. Bitte füllen Sie die Formulare gut leserlich aus und senden diese bis spätestens 30. November 2011 an die Geschäftsstelle des Neunkircher Sportverbandes e.V., Postfach 1163, 66511 Neunkirchen oder als E-Mail an info@neunkircher-sportverband.de zurück. Alle Formulare stehen auch als Download auf der Internetseite des NSV unter www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung.

Hans-Artur Gräser

20.11.2011


Fest der Meister 2011

ab sofort befinden sich im Downloadbereich die Vordrucke für die Sportlerehrungen und die Sportlerwahl beim Fest der Meister 2011 des Neunkircher Sportverbandes am 13. Januar 2012 im Bürgerhaus Neunkirchen.

  Anschreiben an Vereine...
  zum Downloadbereich...

Heiko Schmid

29.10.2011


Gewerbeauskunft - Zentrale ist wieder aktiv

nachstehend ein Rundschreiben des LV Bayern, das evtl. auch die Vereine des Neunkircher Sportverbandes interessieren bzw. betreffen könnte.

  Schreiben Gewerbeauskunftzentrale an Vereine...

Heiko Schmid

15.09.2011


Neunkircher Stadtmeisterschaften der Sportkegler

Am Sonntag, 27. August 2011 fanden in der Kegelhalle Rombach die Neunkircher Stadtmeisterschaften der Sportkegler 2011 statt.

  Ergebnisse...

Heiko Schmid

15.09.2011


Stadtmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole

Am Sonntag, 25. September 2011 richtet der Schützenverein GUT SCHUSS die Stadtmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole der Schützenvereine der Stadt Neunkirchen aus.

  Ausschreibung...

Heiko Schmid

01.09.2011


Jugendfußball-Stadtmeisterschaften

Am vergangenen verlängerten Wochenende fanden im Ensinger-Sportpark in Neunkirchen-Furpach die Jugendfußball-Stadtmeisterschaften statt. Ausrichter war der SV Furpach.

  zu den Ergebnissen...

Heiko Schmid

17.08.2011


1. Neunkircher Triathlon

Der 1. Neunkircher Triathlon ist Geschichte. Ein volles Starterfeld, angenehmes Wetter, hervorragende Ergebnisse. Eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr ihre Fortsetzung finden wird. Von dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Triathletinnen und Triathleten für ihre Teilnahme und Glückwunsch für ihre erzielten Leistungen. Vor allem gilt unser Dank den über hundert ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den beteiligten Vereinen und der Kreisstadt Neunkirchen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Hans-Artur Gräser

15.08.2011


Stadtmeisterschaften für Sportkeglerinnen und Kegler

Am 27. August 2011 finden die Stadtmeisterschaften für Sportkeglerinnen und Kegler statt. Ausrichter ist die Kegelabteilung des TuS Wiebelskirchen.

  Ausschreibung...

Heiko Schmid

28.07.2011


Der NSV trauert um Kurt Müller

Der Neunkircher Sportverband trauert um den langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden und Ehrenmitglied Kurt Müller. Er ist nach kurzer schwerer Krankheit am Vormittag des 15. Juli 2011 verstorben. Mit großem Engagement hat er sich für den Sport in Neunkirchen und die Sportbegegnungen mit den Partnerstädten eingesetzt. Der Neunkircher Sportverband wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hans-Artur Gräser

16.07.2011


Spielplan Stadtmeisterschaften im Fußball

Vom 11.-17. Juli finden in Furpach die Stadtmeisterschaften im Fußball statt. Nachfolgend der akuelle Spielplan.

  Spielplan Stadtmeisterschaften im Fußball...

Hans Werner Schank

10.07.2011


Fechten - Saarländische Mehrkampfmeisterschaften 2011

Bei den diesjährigen Landesmehrkampfmeisterschaften, die schon fast traditionsgemäß in Saarlouis stattfanden, nahmen 11 Fechter des TuS 1860 Neunkirchen am Friesenkampf teil. Dieser Fünfkampf setzt sich aus den Disziplinen Schießen, Laufen, Kugelstoßen, Schwimmen und Fechten zusammen. Betreut, motiviert und hervorragend Vorbereitet wurden die Fechter von ihrem Trainer Jürgen Kelm, der selbst schon mehrfacher Saarlandmeister im Friesenkampf war, und Nina Reitz, die mit großem Engagement mit den Fechtern die Leichtathletikdisziplinen und das Schießen trainiert hat. An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an die Schützen der Eckersberger Schützengilde, die uns ihre Räumlichkeiten, ihr Wissen und auch Material zu Verfügung gestellt haben. Dank ihnen konnten unsere Fechter bei der ersten Disziplin, dem Schießen (10 Schuß auf 10m Entfernung), eine sehr gute Grundlage für den späteren Verlauf der Meisterschaft legen. Von den in 14 Altersklassen ausgetragenen Landesmeisterschaften konnten die Neunkircher Fechter in 6 Klassen die Landesmeisterschaft nach Neunkirchen holen. Desweitern gab es zwei Vizemeistertitel, einen dritten Platz und zwei Mal Platz vier. Damit ist der TuS Neunkirchen der erfolgreichste Verein bei den diesjährigen Meisterschaften.


Hier die Einzelergebnisse der Fechter:

Platz 1 in der WK 43810 (w 10/11) Pina Beres mit 33,15 Punkten
Platz 1 in der WK 43710 (m 10/11) Jonah Busch mit 27,26 Punkten
Platz 1 in der WK 43112 (m 12/13) Clemens Lillig mit 29,37 Punkten
Platz 1 in der WK 43114 (m 14/15) Mirko Reitz mit 40,10 Punkten
Platz 1 in der WK 43214 (w 14/15) Carmen Lillig mit 40,48 Punkten
Platz 1 in der WK 43212 (w 12/13) Michelle Meyer mit 28,78 Punkten
Platz 2 in der WK 43112 (m 12/13) Rene Harig mit 21,98 Punkten
Platz 2 in der WK 43460 (m 60+) Helmut Bartenschlager mit 48,19 Punkten
Platz 3 in der WK 43710 (m 10/11) Felix Klein mit 12,60 Punkten
Platz 4 in der WK 43114 (m 14/15) Luca Matzenbacher mit 26,97 Punkten
Platz 4 in der WK 43220 (w 20+) Nina Reitz mit 44,95 Punkten

Damit sind Nina Reitz, Mirko Reitz, Carmen Lillig, Clemens Lillig, Michelle Meyer und Helmut Bartenschlager für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 17./18.09.2011 in Einbeck qualifiziert. Dieses Ergebnis hebt wieder einmal die hervorragende Jugendarbeit der Fechtabteilung hervor.

Dirk Schneider

19.06.2011


1. Neunkircher Jedermann- und Staffeltriathlon

Der erste Neunkircher Triathlon am 14. August wird vom Neunkircher Sportverband (NSV) und nicht vom Verkehrsverein Neunkirchen durchgeführt. Darauf hat Hans-Artur Gräser, der NSV-Vorsitzende, hingewiesen. Nach dem SZ-Bericht über die Versammlung des Verkehrsvereins sei es zu Irritationen gekommen, was den Veranstalter des Triathlons betrifft, erklärte Gräser. Auch die Stellungsnahme des Ortsverbandes der Grünen zur Neunkircher Winterwelt und zum Triathlon habe den Eindruck erweckt, dass der Verkehrsverein Neunkirchen Veranstalter des Triathlon ist. Dieser werde jedoch vom Neunkircher Sportverband in Kooperation mit der Stadt, dem Rad Club Mistral , dem Schwimmverein Neunkirchen und dem VfA durchgeführt.

Heinz Bier

31.05.2011


1. Spiel ohne Grenzen

Am 19. Juni 2011 findet im Rahmen des 13. Homburger Familien- und Kinderfestes das vom Stadtverband für Sport Homburg organisierte 1. Spiel ohne Grenzen für die Stadtverbände Homburg, Bexbach und Neunkirchen statt. Jeder teilnehmende Sportverband muss sich für die Veranstaltung zwei Spiele ausdenken. Der Neunkircher Sportverband wird mit einer zehnköpfigen Mannschaft am 1. Spiel ohne Grenzen teilnehmen. Die Mannschaft wird sich aus folgenden Teilnehmer zusammensetzen: Je eine männliche und weibliche Person im Alter von 12 – 15 Jahren, von 16 – 20 Jahren, von 21-30 Jahren von 31-40 Jahren und ab 41 Jahren.

Hans-Artur Gräser

20.05.2011


Auszeichnung für den Kegler Daniel Schulz

Daniel Schulz, der 22-lährige Sportkegler des KSC Wiebelskirchen/KF Oberthal, ist bei der Sportgala des Deutschen Kegel-Bundes in Hagen zum deutschen Kegler des Jahres gewählt worden. Neben seinen vielen sportlichen Erfolgen wurden auch seine konstanten Leistungen in der Bundesliga, die für den KF Oberthal zum Gewinn der deutschen Meisterschaft geführt haben, gewürdigt. Der Neunkircher Sportverband gratuliert ganz herzlich für diese Auszeichnung.

  zum Pressebericht...

Hans-Artur Gräser

05.05.2011


Sportaustausch – Städtepartnerschaft

Vom 26. bis 29. April fand in Wolsztyn/Polen die Handballbegegnung zwischen den Sportpartnerstädten Wolsztyn, Lübben und Neunkirchen statt. Die Stadtauswahl im Handball setzte sich leider nur aus Handballern des TuS 1860 Neunkirchen zusammen, da die Handballer des TuS Wiebelskirchen kurzfristig ihre Teilnahme absagten. Es wurden zwei Turniere gespielt. Unsere Mannschaft verkaufte sich teuer, hatte allerdings gegen die überragenden Polen keine Chance. Gegen HC Spreewald/Lübben erzielte unsere B-Jugend-Mannschaft einen Sieg. Ein besonderer Dank geht an unsere Trainer, die sich rund um die Uhr um die Mannschaft hervorragend gekümmert haben. Die Begegnung verlief äußerst harmonisch und freundschaftlich und war geprägt von einer außerordentlichen Herzlichkeit seitens des Gastgebers. Neben der Handballbegegnung organisierten die Gastgeber für uns ein kulturelles Programm, das u.a. eine Stadtbesichtigung, eine Führung im Robert-Koch-Museum sowie die geführte Besichtigung des Bahnbetriebswerks für Dampflokomotiven beinhaltete.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

05.05.2011


Delegiertenversammlung

Am Freitag, 15. April 2011, 19.00 Uhr findet in der Aula der Waldschule Heinitz, Grubenstraße 139, 66540 Neunkirchen die Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes statt. Die Delegiertenversammlung als rechtliche und satzungsmäßige Verpflichtung des Verbandes unterbreitet das Angebot an alle Mitgliedsvereine, sich über das Ver-bandsgeschehen zu informieren und sich an der Gestaltung der Verbandsarbeit zu beteiligen. Wir bitten daher alle Mitgliedsvereine und alle Fachwarte, an der Generalver-sammlung teilzunehmen, ihr Interesse an der Arbeit des Neunkircher Sportverbandes zu zeigen und somit auch den Verband bei seiner Arbeit zu unterstützen und damit die Entwicklung des Sports und der Vereine in Neunkirchen weiter voranzutreiben. Auf der Tagesordnung stehen u.a. auch Neuwahlen.

Hans-Artur Gräser

07.04.2011


4. Ferraro Gutsweiherlauf

Am Sonntag, 27. Februar 2011, fand der diesjährige 4. Ferraro Gutsweiherlauf des Vereins für Ausdauersport Neunkirchen e.V. statt. Bei gutem Laufwetter gingen über 30 Schülerinnen und Schüler auf die 2000 m lange Laufstrecke und rund 300 Läuferinnen und Läufer waren am Start und bewältigten die recht schwierige Strecke über 10 km. Überlegener Sieger bei den Senioren M 30 wurde Florian Neuschwander vom Adidas Running Team in 32:31 min. In der Klasse W 30 gewann Daniela Mark in 46:23 min. Bei den Schülern A siegte Lukas Schmidt von der Gesamtschule Neunkirchen in 7: 12 min und bei den Schülerinnen A Isabell Theobald vom Pferdesportverband Saar in 7.50 min.

  zur Fotogalerie (Quelle: Hans-Jürgen Sträßer)...
  Ergebnisse...

Hans-Artur Gräser

27.02.2011


Der NSV trauert um Kurt Heidrich

Der Neunkircher Sportverband trauert um sein Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden Kurt Heidrich. Er ist nach kurzer schwerer Krankheit am Nachmittag des 18. Februars 2011 verstorben. Von 1985 – 2004 war Kurt Heidrich Vorsitzender des NSV. Mit voller Hingabe und großem Engagement hat er sich für den Sport in Neunkirchen eingesetzt. Er war maßgeblich am Zustandekommen der Sportpartnerschaften mit Lübben und Wolsztyn beteiligt. Im April 2004 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande. Der Neunkircher Sportverband wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

  zu den Presseberichten...

Hans-Artur Gräser

18.02.2011


2. Arno Anschütz Gedächtnisturnier

Am vergangenen Wochenende fand das 2. Arno Anschütz Gedächtnisturnier statt.

  Bericht...
  Ergebnisse...
  zur Fotogalerie...

Heiko Schmid

17.02.2011


Delegiertenversammlung 2011

Die Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes findet am Freitag, 15. April 2011, um 19.00 Uhr in der Waldschule Heinitz, Grubenstraße 139 statt. Ich bitte alle Vereine den Termin vorzumerken und daran teilzunehmen.

Hans-Artur Gräser

16.02.2011


1. Neunkircher Jedermann- und Staffeltriathlon

Auf Initiative des Neunkircher Sportverbandes (NSV) wird im Sommer der 1. Neunkircher Jedermann- und Staffeltriathlon stattfinden. Unterstützt wird der NSV bei seinem Vorhaben von der Saarländischen Triathlon-Union (STU), vom VfA Neunkirchen, vom Radclub Mistral Neunkirchen, vom Schwimmverein Neunkirchen und von der Stadt Neunkirchen. Zur Vorbereitung und Durchführung der Großveranstaltung wurde ein Organisationsausschuss gebildet, der bei seiner ersten Zusammenkunft im Neunkircher Rathaus schon eine Reihe organisatorischer Fragen geklärt hat. Unter Berücksichtigung anderer Triathlonver-anstaltungen im Saarland wurde als Termin Sonntag, der 14. August, festgelegt. Die Teil-nehmer haben sich darauf verständigt, einen Einzel- und einen Staffelwettbewerb durchzu-führen. Allerdings wird die Anzahl der Staffeln begrenzt. Bei der Veranstaltung sind 300 Meter Schwimmen, 5 Kilometer Laufen und 20 Kilometer Radfahren zu absolvieren. Für die Schwimmkonkurrenz steht das Neunkircher Kombibad Die Lakai zur Verfügung, die Lauf-strecke führt durch das Kasbruchtal und für die Radstrecke stehen bisher zwei Varianten zur Auswahl. Das Kombibad wird an diesem Tag für Badegäste geschlossen bleiben. Nähere gibt es auf der Internetseite des Neunkircher Sportverbandes unter www.neunkircher-sportverband.de sowie auf den Internetseiten der STU und der beteiligten Vereine.

  Internetseite Neunkircher Triathlon...

Heinz Bier

08.02.2011


Stadtmeisterschaften Trampolinturnen

Die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften im Trampolinturnen vom 05.02.2011 in der Sporthalle-Ohlenbach stehen auf unserer Internetseite unter "Stadtmeisterschaften - Ergebnisse"

  zu den Ergebnissen...

Hans-Artur Gräser

06.02.2011


Stadt- und Vereinsmeisterschaften Ski Alpin

Der Ski Club Wiebelskirchen hat die am Wochenende geplanten Stadt- und Vereinsmeisterschaften Ski alpin und Snowboard wegen zu geringer Schneehöhen in den Skigebieten in den Vogesen abgesagt. Die Wettbewerbe sollen am Wochenende 18. bis 20. Februar nachgeholt werden.

Heinz Bier

02.02.2011


Bestandserhebung

Bitte benutzen Sie das Formular unter dem Menüpunkt "Download" als Word-Datei zum Ausfüllen und mailen es an heinz.bier@neunkirchen.de oder senden Sie es bis spätestens 31.01.2011 an die Geschäftsstelle des NSV im Rathaus. Stichtag für die Zahlenangaben ist der 01. Januar 2011 Wie Sie sicherlich wissen dient der Erhebungsbogen nicht nur statistischen Zwecken, sondern ist auch für die Festsetzung der Anzahl der Delegierten für die im Frühjahr 2011 stattfindende Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes e.V. maßgebend. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Hans-Artur Gräser

18.01.2011


Fest der Meister 2010

Am 14.01.2010 fand das Fest der Meister 2010 statt. Dazu haben der Neunkircher Sportverband und die Kreisstadt Neunkirchen ins Bürgerhaus ein. Wiederum hat sich gezeigt, dass das festlich dekorierte Bürgerhaus der geeignete Rahmen für diese großartige Veranstaltung war. An diesem Abend erhielten die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus Neunkirchen die Anerkennung für ihren Trainingsfleiß und Erfolgswillen. Laudatoren wie Willibald Schu, Frauenbeauftragter im HVS, Gerhard Geisen, Präsident des TuS wiebelskirchen, Franz Habel, ViP’s und Heinz Bier, NSV haben die Leistungen und die Einstellungen der Sportler des Jahres der Region aufgezeigt. Das zahlreiche Publikum unterbrach die Reden mit begeistertem Applaus für die geehrten Sportler. Musikalisch umrahmt wurde das Fest der Meister durch die Dirk Schmidt Combo. Das Rahmenprogramm bot zwei Höhepunkte. Die Garaffen vom Gymnasium am Rotenbühl zeigten eine perfekte Jonglage und Einradfahren. Die Ballettgruppe des Musikalprojektes unter der Leitung von Ellen Kärcher begeisterte die über 350 Anwesenden. Die Veranstaltung war eine Werbung für die Sportstadt Neunkirchen.

  zur Fotogalerie (Quelle: Franz Habel)...

Hans-Artur Gräser

18.01.2011


In eigener Sache

Krankheitsbedingt können zur Zeit keine Aktualisierungen in verschiedenen Menüpunkten vorgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hans-Artur Gräser

18.01.2011


26. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften

Am 15. und 16. Januar 2011 fanden in der Ohlenbach-Sporthalle in Wiebelskirchen die 26. Hallen-Fußballlstadtmeisterschaften der Aktiven- und AH-Mannschaften statt. Ausrichter war die Schiedsrichrergruppe Neunkirchen. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer unter der Regie von Schiedsrichterobmann Christian Zepp für die hervorragende Oraganisation.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

17.01.2011


Hallenfußball-Jugendstadtmeisterschaften

Am 8.und 9. Januar fanden in der Sporthalle Wellesweiler die Hallenfußball-Jugendstadtmeisterschaften statt. Fotogalerie anklicken. Bilder von Alexa Ulrich, Stellvertr. Jugendleiterin, SV Furpach

  zur Fotogalerie...
  Ergebnisse...

Hans-Artur Gräser

13.01.2011


49. Südwestdeutsche Meisterschaften im Badminton

Der TuS Wiebelskirchen ist an diesem Wochenende in der Ohlenbach-Sporthalle gemeinsam mit dem Saarländischen Badmintonverband Ausrichter der 49. Südwestmeisterschaften im Badminton. Für die zweitägige Veranstaltung haben rund 150 Spielerinnen und Spieler aus den Landesverbänden Hessen, Thüringen, Rheinhessen-Pfalz, Rheinland und Saarland gemeldet. Neben Titel und Platzierung auf Südwestebene geht es in Wiebelskirchen auch um die Qualifikation für die deutschen Einzelmeisterschaften vom 3. bis 6. Februar in Bielefeld. Die Südwestmeisterschaften beginnen am Samstag um zehn Uhr mit den Turnierspielen im Mixed, für das 43 Paare gemeldet haben. Ab 13 Uhr stehen die Be-gegnungen im Herreneinzel mit 50 Spielern und im Dameneinzel mit 32 Spielerinnen auf dem Programm. Am Sonntag geht es um neun Uhr weiter mit den Doppelkonkurrenzen. Gemeldet sind 32 Herren- und 28 Damendoppel. Die Endspiele in allen Wettbewerben fin-den ab 13 Uhr statt. Zum Teiln ehmerkreis bei den Südwestmeisterschaften gehören auch zehn Spielerinnen und Spieler des TuS Wiebelskirchen sowie je drei Aktive des TV Wemmetsweiler und des BC Ottweiler. Zu den Spielerinnen mit Titelaussichten gehört unter anderem Saarlandmeisterin Laura Lang vom gastgebenden TuS sowohl im Dameneinzel als auch im Doppel mit ihrer Partnerin Sarah Kämpf aus Neustadt.

Heinz Bier

06.01.2011


Hallenfußballstadtmeisterschaften der Jugend

Neunkirchen. An diesem Wochenende finden in der Sporthalle in Wellesweiler die Neunkircher Stadtmeisterschaften im Jugendfußball statt. Veranstalter ist der Neunkircher Sportverband, Ausrichter die Jugendabteilung des SV Furpach. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um zehn Uhr mit den Spielen der G-Jugend. Fünf Mannschaften spielen in einer Gruppe den Stadtmeister aus. Ab 12.40 Uhr wird der Stadtmeister bei der E-Jugend ermittelt. In dieser Altersgruppe haben nur drei Mannschaften zugesagt, die untereinander den Sieger ausmachen. Um 14 Uhr beginnt das Turnier der C-Jugend mit vier Mannschaften, die ebenfalls in Turnierform den Stadtmeister ermitteln. Zum Abschluss des ersten Turniertages spielen ab 16.20 Uhr fünf B-Jugendmannschaften in Turnierform den Titelträger aus. Die Stadtmeisterschaften werden am Sonntag ab 12.45 Uhr fortgesetzt mit den Spielen der D-Jugend. Auch in dieser Altersklasse haben fünf Vereine ihre Nachwuchsmannschaften gemeldet, die in einer Gruppe den Sieger und somit den Stadtmeister ausspielen. Das Turnier der A-Jugend bildet ab 15.40 Uhr den Abschluss der Stadtmeisterschaften. Auch hier sind fünf Teilnehmer dabei, die in Gruppenform den Stadtmeister ermitteln.

  zur Fotogalerie...

Heinz Bier

05.01.2011


Sportlermeldungen zum Fest der Meister

Der Neunkircher Sportverband erinnert die Vereine, wenn bisher noch nicht ge-schehen, umgehend an die Abgabe der zugesandten Meldebögen für die Sportler-ehrungen und die Sportlerwahl beim Fest der Meister Wir erinnern auch an die Übersendung von digitalem Bildmaterial zur Präsentation per Beamer. Hierfür steht Ihnen die E-mail Adresse nsv@gmx.de zur Verfügung Die Formulare können an die Geschäftsstelle des Neunkircher Sportverbandes e.V., Postfach 1163, 66511 Neunkirchen oder an den technischen Leiter Armin Meeß, Nachtigallenweg 26, 6538 Neunkirchen, oder an armin.meess@freenet.de zugeschickt werden. Alle Formulare stehen auch als Download auf der Internetseite des NSV unter www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung.

Hans-Artur Gräser

11.12.2010


AH-Turnier des TuS Wiebelskirchen

An diesem Samstag, 11. Dezember, findet in der Ohlenbachhalle zum 33. Mal das Altherrenfußballturnier des TuS Wiebelskirchen statt. Es beginnt um 12.30 Uhr mit einem Turnier für AH A-Mannschaften, an dem fünf Mannschaften teilnehmen. Ab 15.45 Uhr stehen sechs Begegnungen von AH C-Mannschaften auf dem Programm. Zu den zwölf Mannschaften gehören unter anderem der FK Pirmasens, der ASC Dudweiler und die Aus-wahl der Stadtverwaltung Neunkirchen.

Heinz Bier

07.12.2010


34. Neunkircher Volksbank - Straßenlauf

Am Sonntag 05. Dezember fand der traditionelle Straßenlauf rundum die Hirschberghalle statt. Die Veranstaltung wurde vom VfA Neunkirchen ausgerichtet.

Ergebnisse – die Sieger:

Hauptlauf – 10.000 m
Männer: Philipp Imbsweiler M 35, TV Limbach - 35:03 min
Frauen: Anja Dittmer W 35, SC Neubrandenburg – 326,37

Schnupperlauf – 4.800 m
Männer: Yves Becker LA Team Saar – 17:04 min
Silke Heidenmann LSG Neunkirchen – 22:31

Schülerlauf – 2.000 m
Schüler: Marius Dellwing LSG Neunkirchen – 6:55 min
Schülerinnen: Isabell Schmolzi LSG Neunkirchen – 7:59 min

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

06.12.2010


Stadtmeisterschaften Fechten 2010

Am 19.11.2010 richtete die Fechtabteilung des TuS 1860 Neunkirchen die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Auftrag des Neunkircher Sportverbandes NSV aus. Nach spannenden Gefechten standen in den Altersklassen Schüler, Jugend-B und Jugend-A die Sieger fest. Bei den Schülerinnen konnte sich Pina Beres den Titel vor Lilly Lang sichern. Jonah Busch wurde bei den Schülern Stadtmeister und verwies Felix Klein auf den zweiten Platz. Stadtmeisterin bei der weibleichen Jugend-B wurde Michelle Meyer. Die Entscheidung um den Titel des Stadtmeisters bei der männlichen Jugend-B mußte ein Dreierstichkampf zwischen Jonas Eisenbeis, Clemens Lillig und Mirko Reitz entscheiden. Diesen Entscheidungskampf konnte Clemens Lillig für sich entscheiden und verwies somit Mirko Reitz auf Platz zwei und Jonas Eisenbeis auf Platz drei. Leon Weber wurde Vierter. Carmen Lillig wurde bei der weiblichen Jugend-A Stadtmeisterin. Dennis Traudt setzte sich bei der männlichen Jugend-A durch. Vincent Glößner wurde Zweiter.

  zur Fotogalerie...

Dirk Schneider

23.11.2010


Ehrung der Stadt- und Vereinsmeister im Schwimmen

Im Verlauf der Weihnachtsfeier des Schwimmvereins Neunkirchen werden auch alle Stadt- und Vereinsmeister im Schwimmen geehrt, die am zweiten November-Wochenende ermittelt wurden. Die Weihnachtsfeier findet am 28. November um 15 Uhr im Borussiaheim statt.

Heinz Bier

19.11.2010


Qualifikationsturnier zum Volksbanken Hallenmasters

Am 18. und 19. Dezember 2010 findet in der Ohlenbach-Sporthalle in Wiebelskirchen das 10. Qualifikationsturnier zum Volksbanken Hallenmasters-Procon Cup statt. Dieses Turnier hat die Wertigkeit von 48 Punkten. Teilnehmer sind u.a. Borussia Neunkirchen, FSG Schiffweiler und TuS Steinbach. Hauptsponsor dieser Veranstaltung ist die Firma Procon.

Hans-Artur Gräser

17.11.2010


Wilfried Schneider Südwestmeister der Seniorenfechter

Wilfried Schneider vom TuS 1860 Neunkirchen wurde am vergangenen Wochenende in Frankenthal zum zehnten Mal Südwestmeister der Seniorenfechter mit dem Säbel. Eine Woche nach den misslungenen deutschen Meisterschaften, wo Schneider schon im Viertelfinale ausgeschieden war, sicherte sich der Neunkircher den Titel auf regionaler Ebene. In einem Feld von acht Teilnehmern gewann der 59-Jährige sechs von acht Gefechten und hatte am Ende aufgrund des besseren Trefferverhältnisses die Nase vorn.

Heinz Bier

05.11.2010


Jubiläumsveranstaltung "90 Jahre Neunkircher Sportverband"

Am Sonntag, 31. Oktober 2010 fand in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen die Jubiläumsveranstaltung "90 Jahre Neunkircher Sportverband" statt.

  zur Bildergalerie...
  zum Pressbericht...

Heiko Schmid

01.11.2010


Erneuter Titel in der Rallye-Europameisterschaft

Rallyepilot Uwe Gropp aus Wiebelskirchen hat auch 2010 die Rallye-Europameisterschaft für Privatfahrer gewonnen. Dies ist sein zweiter Titel in der Euro-Rallye-Trophee (ERT) nach 2009. Den erneuten Erfolg verbuchte er mit seinem Beifahrer Hans-Peter Loth. Sie gewannen am vergangenen Sonntag in Luxemburg den letzten von acht Meisterschaftsläufen. Nach zwei vierten Plätzen in ihrer Startklasse zum Saisonauftakt bei der Rallye des Ardennes in Belgien und bei der Eifel-Rallye in Daun, zwei dritten Plätzen bei der Rallye de Lorraine und bei der Saarland-Rallye, dem zweiten Rang bei der Rallye de Famenne in Nancy sowie dem Klassensieg zum Finale am Wochenende in Luxemburg hatte sich das Wiebelskircher Gropp-Racingteam erneut den Titel gesichert. Damit ging die Rallye-Europameisterschaft der Privatfahrer auch 2010 nach Wiebelskirchen.

Hans-Artur Gräser

27.10.2010


Ausschreibung Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Schwimmen 2010

Am Montag, 8.11. um 15 Uhr, Dienstag, 9.11. um 18 Uhr und Donnerstag, 11.11. um 20 Uhr finden im Kombibad Die Lakai die Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Schwimmen 2010 statt.

  Link zur Ausschreibung...

Hans Werner Schank

16.10.2010


Stadtmeisterschaft der Neunkirchener Hundesportvereine

Am 13.06.2010 wurde beim Hundesportverein Ludwigsthal die Stadtmeisterschaft der Neunkirchener Hundesportvereine ausgerichtet.

  Ergebnisse Teil 1...
  Ergebnisse Teil 2...
  zur Bildergalerie...

Dieter Schaal

21.09.2010


Saarlandmeisterschaften im Streckentauchen

Neunkirchen. An diesem Sonntag, 5. September, finden im Neunkircher Kombibad „Die Lakai“ die Saarlandmeisterschaften im Streckentauchen und Flossenschwimmen statt. Die Wettbewerbe beginnen um 10.30 Uhr und werden in sechs verschiedenen Startklassen ausgetragen. Das Mindestalter für Wettkämpfer beträgt 15 Jahre, wobei nur Mitglieder des Saarländischen Tauch –und Schwimmbundes (STSB) startberechtigt sind. Die Siegerehrung findet ab 17 Uhr in der Hirschberghalle in Furpach statt. heb

Heinz Bier

30.08.2010


Stadtmeisterschaften der Hobbykegler

Ausrichter der Stadtmeisterschaft der Hobbykegler war in diesem Jahr die Abteilung Kegeln im TuS 1860 Neunkirchen. Anlass war das Jubiläum 150 Jahre TuS, welches der Großverein in diesem Jahr feiert, die Sportkegler sind seit 56 Jahren im TuS integriert. Leider blieb die Anzahl der Teilnehmer hinter den Erwartungen zurück, umso erfreulicher allerdings, dass es sich bei fast der Hälfte aller Starter um Jugendliche handelte.
Mit 40 Wurf in die Vollen über vier Bahnen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Jugend C – Jungen Leon Keller 212 Holz
Jugend B - Jungen Leon Vogel 215 Holz

Herren Kurt Heinz Baltes 288 Holz
Herren A Udo Müller 248 Holz
Herren B Wolfgang Thiel 250 Holz
Herren C Heinz Müller 241 Holz
Herren D Friedel Diem 169 Holz

Jugend C - Mädchen Jasmin Meng 149 Holz

Damen Sandra Togan 242 Holz
Damen A Monika Schwarz 186 Holz
Damen B Ilona Bender 240 Holz

Ältester Teilnehmer war Friedel Diem mit 82 Jahren, die jüngste Teilnehmerin, mit 7 Jahren, Jasmin Meng. Die Siegerehrung wurde von Armin Mees, Neunkircher Sportverband, durchgeführt.



Hans-Artur Gräser

25.08.2010


Fußballstadtmeisterschaften

Fußballstadtmeister 2010 bei den Aktiven wurde Borussia Neunkirchen 2 nach Elfmeterschießen mit 5 : 4 gegen SVGG Hangard 1. Stadtmeister bei der AH: SV Furpach. Herzlichen Glückwunsch!!

Hans-Artur Gräser

04.07.2010


Manuel Kohler wird Deutscher Jugendmeister im Schutzhundesport

Der jugendliche Hundeführer Manuel Kohler vom Hundesportverein Heinitz, erreichte auf der Deutschen Jugendmeisterschaft in Machern bei Leipzig den ersten Platz mit 280 Punkten. Die Teilnahme in Machern, musste sich Manuel zuerst über zwei Qualifikationsprüfungen in Brotdorf und in Bad Salzuflen erkämpfen. In Brotdorf wurde Manuel Landessieger und in Bad Salzuflen Bundessieger des Deutschen Verbandes für Gebrauchshunde ( DVG ). Auf der Deutschen Meisterschaft vom 07 bis 09.05.2010 in Machern, konnte er sich dann gegen eine starke Konkurrenz der anderen Verbände durchsetzen und mit dem 1.Platz ein außergewöhnlich gutes Ergebnis erzielen. Damit hat das Saarland erstmalig einen Deutschen Jugendmeister im Schutzhundesport in seinen Reihen. Manuel Kohler ist 14 Jahre alt und mit Hunden aufgewachsen. Seine Eltern Jutta und Wolfgang Kohler sind ebenfalls schon viele Jahre Hundeführer und Züchter. Für die Zukunft wünschen wir Manuel noch weiterhin viel Erfolg und viel Spaß mit seinem Athos.

 

Frank Lorschiedter

24.05.2010


Einweihung des Freibades im Kombibad „Die Lakai“

Am 01. Mai 2010 wurde in strömendem Regen durch Oberbürgermeister Fried das Freibad offizielle eingeweiht. Zahlreiche Gäste aus Politik und Sport konnten sich von der gelungenen Anlage überzeugen. OB Fried dankte allen, die am Bau des Bades beteiligt waren, insbesondere Alt-Oberbürgermeister Friedrich Decker. Erfreut zeigte OB Fried sich, dass die Baukosen eingehalten werden konnten. Das neue Freibad verfügt über ein Variobecken mit einer Wasserfläche von ca. 400 m2 , mit sechs 25-m-Bahnen. In diesem Becken sind außer einer Breitrutsche noch Massagedüsen, Beckensprudler, Unterwasserliegemulden und ein Breitspreier vorhanden. Weiterhin gibt es einen Sprungbereich von 25 x17 m und einen Sprungturm. Die Becken im Freibadbereich sind als geschweißte Edelstahlbecken ausgeführt.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

02.05.2010


Generalversammlung

Am 30. April 2010 fand die Generalversammlung de Neunkircher Sportverbandes im Veranstaltungsraum der KEW statt. Der Vorsitzende begrüßt den Beigeordneten der Stadt Neunkirchen Sören Meng und die Vertreter der einzelnen Vereine. Der Beigeordneter, der als Sportdezernent erstmals die Verwaltungsspitze vertrat, würdigte den Neunkircher Sportverband als wichtiges Bindeglied zwischen der Verwaltung und den Vereinen. Er hob besonders die Bedeutung des Verbandes insbesondere für junge Menschen hervor. In der Versammlung wurde die Neufassung der Satzung genehmigt. Bei den Neuwahlen wurde Hans-Artur Gräser einstimmig für zwei weitere Jahre gewählt. Ebenfalls ein eindeutiges Ergebnis brachte die Wiederwahl des Schatzmeisters Hans Werner Schank. Neu im Amt als Technischer Leiter ist Armin Meeß

  zur Fotogalerie...
  zum Pressebericht...

Hans-Artur Gräser

02.05.2010


Erste Neunkircher Stadtmeisterschaft im Hallenhockey

Am 21. März richtete der Hockey und Tennis Club Neunkirchen in der Sporthalle Wellesweiler die erste Neunkircher Stadtmeisterschaft im Hallenhockey aus.

  Bericht...

Philipp Bauer

29.04.2010


Generalversammlug 2010

Am Freitag, 30. April 2010 findet um 19.00 Uhr im Veranstaltungsraum der KEW der die diesjährige Generalversammlung des Neunkircher Sportverbandes statt. Die Generalversammlung als rechtliche und satzungsmäßige Verpflichtung des Ver-bandes unterbreitet das Angebot an alle Mitgliedsvereine, sich über das Verbands-geschehen zu informieren und sich an der Gestaltung der Verbandsarbeit zu beteili-gen. Wir bitten daher alle Mitgliedsvereine und alle Fachwarte, an der Generalversamm-lung teilzunehmen, ihr Interesse an der Arbeit des Neunkircher Sportverbandes zu zeigen und somit auch den Verband bei seiner Arbeit zu unterstützen und damit die Entwicklung des Sports und der Vereine in Neunkirchen weiter voranzutreiben. Auf der Tagesordnung steht u.a. auch die Neufassung der Satzung.

Hans-Artur Gräser

19.04.2010


Fußballschule Klaus Fischer

Hangard. Zum dritten Mal wird die Fußballschule von Klaus Fischer im Juli wieder bei der Sportvereinigung Hangard zu Gast sein. Mädchen und Buben zwischen sieben und 15 Jahren können sich anmelden, um von den fußballerischen Erfahrungen eines ehemaligen Bundesligaprofis und Nationalspielers zu lernen. Die Fußballschule im Ferraro-Sportpark in Hangard geht vom 7. bis 9. Juli über drei Tage bei voller Verpflegung. Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Trikot und eine Sporthose, einen Pokal sowie eine Urkunde mit Bild. Es werden täglich zwei Trainingseinheiten angeboten, wobei die Gruppen leistungs- und altersbezogen eingeteilt werden. Die Fußballschule endet mit einer großen Abschlussveranstaltung. Für alle Leistungen zahlen die Teilnehmer pro Person 125 Euro. Anmeldungen unter Angabe der Konfektionsgröße nehmen die Hangarder Vorstandsmitglieder Uwe Isensee, Telefon (06821) 21638, Erwin Schäfer, Telefon (06821) 57358 und Harald Martin, Telefon (06821) 51987, entgegen. Meldungen sind auch über die Internetseite der Fußballschule unter www.klaus-fischer-fußballschule.de/ferienschulen/neunkirchen-hangard möglich. Auch im Hangarder Sportheim liegt eine Meldeliste aus. heb

Heinz Bier

12.04.2010


Boxgala - BC 1921 Neunkirchen

Der Boxclub 1921 Neunkirchen veranstaltet am 27.03.2010 seine traditionelle Boxgala in der Furpacher Hirschberghalle. Im Hauptkampf des Abends wird Ata Dogan gegen Guiseppe Patane um die Deutsche Meisterschaft im K1-Kickboxen der Profis im Mittelgewicht kämpfen (siehe auch www.bc21neunkirchen.com ). Weiterhin sehen sie Kämpfe der Neunkircher Boxer Senad Gashi, Marc Barreis, Mathias Unruh, Johannes und Willi Straub, Fitim Rexha und Iven Klär. Corvin Günes wird gegen den Wellesweiler Boxer David Urgatz um die Stadtmeisterschaft kämpfen. Vor einer Woche besiegte der Wellesweiler noch den Neunkircher Höchst umstritten im Finale der Saarlandmeisterschaften 2010, so dass hier eine spannende Revanche erwartet wird. Wie bei Profiveranstaltungen üblich wird es ein öffentliches Wiegen mit Pressebeteiligung geben und zwar am Kampftag um 14 Uhr im Lucky Jungle, Fernstraße. Für ein anschließendes Essen ist gesorgt. Alle Boxinteressierte sind herzlich eingeladen. Die Vorkämpfe der jugendlichen Boxer beginnen um 19 Uhr. Die Hauptkämpfe um 20.00 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 8,00 EUR und 10,00 EUr an der Abendkasse.

  zur Bildergalerie...

Mark Neufang

10.03.2010


1. Arno Anschütz Gedächtnisturnier

Im Rahmen der 150-Jahrfeier des TuS 1860 Neunkirchen richtete die Fechtabteilung am 20./21.02.2010 das erste Arno Anschütz Gedächtnisturnier aus. Das für Jugendfechter aus dem Saarland ausgeschriebene Turnier fand großen Zuspruch, was die Starterzahl von 64 Jugendfechtern belegt. Nach den Gruß- und Dankesworten von Abteilungsleiter Hartmut Schneider und dem Präsidenten des TuS 1860 Neunkirchen Herrn Lieblang konnte das Turnier beginnen. Es wurde in den Altersklassen Schüler, Jugend-B und Jugend-A gefochten. Vom TuS 1860 Neunkirchen starteten 15 Fechter. Von den insgesamt 24 zu gewinnenden Pokalen konnten die Neunkircher Fechter am Ende 11 für sich beanspruchen. Davon viermal Platz 1, dreimal Platz 2 und viermal Platz 3. Nach einem erfolgreichen Wochenende für die Neunkircher Fechter und dem guten Zuspruch der Teilnehmer und Betreuern wird dieses Turnier im Andenken an unseren verstorbenen Vereinskameraden Arno Anschütz, der seine Freude an der Zahl von Nachwuchsfechtern auf seinem Turnier sicher gehabt hätte, in den kommenden Jahren sicher seine Fortsetzung finden. Dirk Schneider

  zur Fotogalerie...

Dirk Schneider

25.02.2010


Deutsche Meisterschaften im Betriebssport Fußball

Am 29. und 30. Januar 2010 empfingen der in Neunkirchen ansässige Saarländische Betriebssportverband (SBSV) und die Dillinger Hütte Gäste aus ganz Deutschland. An den Spielen in den Sporthallen Dillingen-Diefflen und Dillingen-West nahmen fünf saarländische Mannschaften teil: Dillinger Hütte / SKV Versicherungen Georg Neunkirchen e.V. / BSC Bauknecht / Einsiedler Transport GmbH Neunkirchen / BSG St. Nikolaus Hospital e.V. Wallerfangen. SBSV-Präsident Paul Georg: „Nach 2000, 2006 und 2008 haben 2010 - zum vierten Mal im Saarland - 24 Mannschaften an zwei Tagen um die Krone des besten nationalen Teams im Betriebsfußball gekämpft. Mit Stolz können wir behaupten: Die Deutsche Meisterschaft im Betriebssport Fußball ist ein Kind des Saarlandes!“ Saarländische Mannschaften standen schon mehrfach auf dem Siegertreppchen. Der Sport- und Kulturverein (SKV) Versicherungen Georg Neunkirchen e.V. holte sich 2001 in Stuttgart den Titel, ein Jahr zuvor, bei der Premiere in Neunkirchen, den dritten Platz, sowie 2007 in Hagen die Vize-Meisterschaft. 2006 in Neunkirchen überraschte die Gemeindeverwaltung Illingen mit der Bronzemedaille. Nach dem sportlichen Wettkampf. Die Siegerehrung in der Dillinger Stadthalle, flott und humorvoll moderiert von Paul Georg, war vom ausrichtenden Partner Dillinger Hütte und dem Deutschen Betriebssportverband (DBSV), vertreten durch DBSV-Vizepräsident Gerhard Brillisauer, hervorragend organisiert und durchgeführt worden. Schirmherr der 11. DBM im Fußball war, wie schon vor zehn Jahren, der Saarländische Ministerpräsident Peter Müller. Sportlich war für die Saarteams im Viertelfinale Endstation. Gastgeber Dillinger Hütte zählte zu den Mitfavoriten auf den Titel, scheiterte jedoch unglücklich gegen die HKK Bremen mit 5:6 nach Siebenmeterschießen. Die Dillinger Hütte hatte zuvor die Fans mit temperamentvollen Spielen begeistert, dabei dem deutschen Meister der Jahre 2008 und 2009, der Polizei Hamburg, ein 0:0 abgetrotzt. Für den SKV Versicherungen Georg Neunkirchen e.V. wurde ebenfalls das Viertelfinale zur Endstation. Die Neunkircher verloren gegen den Titelverteidiger und amtierenden Europameister Trilux Arnsberg mit 1:2. Großes Pech hatte das Team Einsiedler Transporte Neunkirchen, das im Achtelfinale gegen Merkur Gauselmann Lübbecke mit 8:9 im Siebenmeterschießen ausschied. Nicht besser erging es, auch im Achtelfinale, dem BSC Bauknecht Neunkirchen, der sich der HKK Bremen mit 6:7 nach Siebenmeterschießen beugen musste. Das St. Nikolaus Hospital Wallerfangen überstand die Vorrunde nicht. Die Deutsche Meisterschaft holte sich Sartorius Göttingen mit 3:0 im Finale gegen Otto Bock aus Duderstadt. Rainer Kühn vom Meister 2010, Sartorius AG Göttingen: „Wir hatten vor dem Finale Gänsehautfeeling bei der Aufstellung und beim Abspielen der Nationalhymne. Die ausgelassenen Stimmung, Essen und Musik bei der Siegerehrung kamen gut an.“

  zur Fotogalerie...

Franz Habel

24.02.2010


Bestandserhebung

Alle Vereine wurden im Dezember angeschrieben, um die Bestandsmeldungen bis zum 31.01.2010 abzugeben. Nicht alle Vereine sind dem nachgekommen. Ich bitte die Vereine, die noch keine Bestandsmeldung abgegeben haben, dies umgehend nachzuholen.

Hans-Artur Gräser

17.02.2010


Befragungen zur Sportstättenentwicklungsplanung laufen an

Derzeit beginnen in Neunkirchen die Erhebungen zur Erstellung eines Sportstättenentwick-lungsplanes (SEP). Hierzu werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des sportwissenschaftli-chen Instituts der Universität des Saarlandes in verschiedenen Sportstätten Befragungen der Nutzer durchführen, um die erforderlichen Angaben zu erhalten. Sinn und Zweck der Maß-nahme ist es, Aufschluss darüber zu bekommen, wie viele Personen wie, wo und in welchen kommunalen Sportstätten Sport betreiben und in Zukunft treiben werden. Unter Einschluss einer demografischen Vorausberechnung der Bevölkerungsentwicklung sollen die zu erwar-tende Entwicklung des Sportbedarfs sowie das Sportangebot und der Sportstättenbedarf von Sportvereinen ermittelt werden. Konkret wollen die Verantwortlichen im Neunkircher Rathaus durch die Erhebung in Erfahrung bringen, welche Sportstätten beziehungsweise Sportgele-genheiten heute und künftig in der Stadt gebraucht werden. Nach Angaben des Projektlei-ters, Dr. Werner Pitsch, ist bis Ende Juni 2010 mit der Fertigstellung des SEP zu rechnen.

Heinz Bier

17.02.2010


Arno Anschütz - Gedächtnisturnier

Neunkirchen. Vor über einem Jahr verstarb die Neunkircher Fechtlegende Arno Anschütz. In Erinnerung an einen erfolgreichen Sportler und engagierten Trainer veranstaltet die Abteilung Fechten des TuS 1860 Neunkirchen am 20. und 21. Februar in der TuS-Halle das erste Arno-Anschütz-Gedächtnisturnier für Schüler und Jugendliche. Die Veranstaltung auf dem Fechtboden der TuS-Halle beginnt an beiden jeweils um zehn Uhr. Nähere Informationen unter www.TuS-Neunkirchen-Fechter.de

Heinz Bier

10.02.2010


Stadtmeisterschaften in der Halle für Jugendmannschaften

Am 16. und 17. Januar 2010 fanden in der Sporthalle Wellesweiler die Hallenstadtmeisterschaften 2009 im Jugendfußball statt. Ausrichter war der VfB Borussia Neunkirchen unter der Leitung von Jugendleiter Joachim Weber. Erstmals wurde das Hallenturnier nach den Futsalspielregeln ausgetragen. Durch die Beschaffenheit des Balles und der besonderen Regeln wird vor allen Dingen die Technik gefördert. Die zahlreichen Zuschauer erlebten spannende und faire Spiele. In sieben Klassen wurden die Stadtmeister ermittelt. Die Siegermannschaften erhielten vom Neunkircher Sportverband als Auszeichnung den „Stadtmeisterteller“.

  zur Bildergalerie...

Hans-Artur Gräser

20.01.2010


Fest der Meister

Am 15.01.2010 luden der Neunkircher Sportverband und die Kreisstadt Neunkirchen zum Fest der Meister ins Bürgerhaus ein. Wiederum hat sich gezeigt, dass das festlich dekorierte Bürgerhaus der geeignete Rahmen für diese großartige Veranstaltung war. An diesem Abend erhielten die erfolgreichen Sportler aus Neunkirchen die Anerkennung für ihren Trainingsfleiß und Erfolgswillen. Laudatoren wie NSV-Vorsitzender Hans-Artur Gräser, Dr. med. Mark Neufang, Franz Habel und Heinz Bier haben die Leistungen und die Einstellungen der Sportler des Jahres der Region aufgezeigt. Das zahlreiche Publikum unterbrach die Reden mit begeistertem Applaus für die geehrten Sportler. Die Veranstaltung war eine Werbung für die Sportstadt Neunkirchen. Hans-Artur Gräser

  zur Bildergalerie...

Hans-Artur Gräser

19.01.2010


Weihnachten - Neues Jahr

Der Neunkircher Sportverband wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern, den Sportinteressierten, sowie allen Vereinsvorständen und unseren Sponsoren ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest.
Für das zu Ende gehende Jahr bedanken wir uns bei allen Vereinen, sowie unseren treuen Sponsoren für das uns entgegengebrachte Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit.

Wir wünschen allen ein gutes und vor allem sportlich erfolgreiches Neues Jahr.

Hans-Artur Gräser

22.12.2009


Fest der Meister

Das Fest der Meister 2009 findet am 15. Januar 2010 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Neunkirchen statt. Der Neunkircher Sportverband und die Kreisstadt Neunkirchen würdigen an diesem Abend die außergewöhnlichen Leistungen erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler, die für nationale und internationale Titel geehrt werden. Die Bekanntgabe und die Würdigung der Neunkircher Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres finden in Rahmen des Festes der Meister statt. Ebenso küren wir die Nachwuchssportler 2009.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wird die Veranstaltung wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Hans-Artur Gräser

14.12.2009


33. Neunkircher Volksbank Straßenlauf

Am Sonntag, 6. Dezember 2009, fand der diesjährige Neunkircher Volksbank Straßenlauf des Vereins für Ausdauersport Neunkirchen e.V. statt. Bei optimalem Laufwetter und zwischenzeitlich einsetzendem Nieselregen gingen insgesamt 474 Läuferinnen und Läufer an den Start. Als Vertreter der Volksbank Neunkirchen waren anwesend Herr Mathias Bähr (Marktbereichsleiter Privatkunden) und Herr Diego Morello (Filialleiter Furpach). Zuerst wurden um 10 Uhr die 143 Schülerinnen und Schüler auf die 2 km-Strecke geschickt. Uli Mathis (LSG Saarbrücken-Sulzbachtal) gewann den Lauf in 6:07 min. Siegerin bei den Mädchen wurde Carol Christ (LSG Saarbrücken-Sulzbachtal) in 7:21 min. Danach startete um 10:30 Uhr Herr Diego Morello den Hauptlauf und den Schnupperlauf.

Sieger über die kurze Distanz (4,8 km) wurde Jan-Lukas Becker (LSG Saarbrücken-Sulzbachtal) in 16:48 min, erste Frau im Ziel war Silke Heidenmann (LSG Neunkirchen) in 22:04 min. Den Hauptlauf über 10 km konnte Stefan Burgemeister (LC asics Rehlingen) in 35:18 min. für sich entscheiden. Er gewann vor Dennis Zimmer (LC asics Rehlingen) und Eric Biermann (Triathlon Club Sarreguemines). Heike Alaimo vom Lauftreff TV Ottweiler gewann die Frauenkonkurrenz in 38:11 min. vor Tanja Hooß (LTF Marpingen) und Anja Strohe (LC asics Rehlingen). Auch in diesem Jahr wurde wieder das Afrikaprojekt von Dr. Schales unterstützt; die Einnahmen des Schülerlaufs wurden für diesen guten Zweck gespendet. Die Ergebnislisten können im Internet unter www.vfa-neunkirchen.de abgerufen werden.

Die nächste Veranstaltung des VfA Neunkirchen ist der 3. Ferraro Gutsweiherlauf am 28. Februar 2010.



Harry Hemmer

06.12.2009


Sportlerehrungen - Meldebögen

Der Neunkircher Sportverband erinnert die Vereine an die Abgabe der zugesandten Meldebögen für die Sportlerehrungen und die Sportlerwahl beim Fest der Meister bis spätestens 30. November 2009.

Wir erinnern auch an die Übersendung von digitalem Bildmaterial zur Präsentation per Beamer. Hierfür steht Ihnen die E-mail Adresse nsv@gmx.de zur Verfügung Die Formulare können an die Geschäftsstelle des Neunkircher Sportverbandes e.V., Postfach 1163, 66511 Neunkirchen oder an den technischen Leiter Uwe Merkel, Hauptstrasse 58, 66583 Spiesen-Elversberg zugeschickt werden. Die Formulare für die Sportlerehrungen stehen auch als Download auf der Internetseite des NSV unter www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung.

  zu den Formularen...

Hans-Artur Gräser

20.11.2009


Der Neunkircher Sportverband trauert

Der Neunkircher Sportverband trauert um seinen Webmaster Dipl.- Ing. Faouaz El Khatib. Er verstarb am vergangenen Sonntag nach langer schwerer Krankheit. Herr El Khatib hat unsere Internetseite, die am 12. Dezember 2007 vorgestellt wurde, neu konzipiert. Es entstand nun eine Webseite, die sowohl in der Navigation als auch in Design und Funktionalität keine Wünsche offen lässt. Herr Dipl. Ing. El Khatib , der unter anderem ein guter Kenner der Neunkircher Sportszene war, hat unsere Seite in hervorragender Weise gestaltet und betreut.
Tiefes Mitgefühl und Beileid des Neunkircher Sportverbandes gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hans-Artur Gräser

01.11.2009


Der NSV trauert

Der Neunkircher Sportverband trauert um seinen langjährigen Geschäftsführer Rolf Buffehr. Der 61-Jährige verstarb am vergangenen Samstag völlig unerwartet. Seit 1981 gehörte Rolf dem Vorstand des Neunkircher Sportverbandes in verschiedenen Funktionen an und war damit dienstältestes Vorstandsmitglied. Seit 1989 war er Geschäftsführer der größten Neunkircher Interessenvertretung. Rolf gehörte auch dem Sportausschuss der Kreisstadt Neunkirchen an. Tiefes Mitgefühl und Beileid gilt seiner Familie.

Hans-Artur Gräser

24.10.2009


Fest der Meister 2009

Das Fest der Meister 2009 findet am 15.Januar 2010 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Neunkirchen statt. Um Sportlerehrungen vorzubereiten brauchen wir die Vereinsmeldungen. Die Vordrucke wurden bereits versandt. Wir bitten Sie, die Ihren Verein betreffenden Vordrucke gemäß den beigefügten Hinweisen auszufüllen und bis spätestens 30. November 2009 an den NSV zurückzusenden. Ferner bitten wir Sie, uns nach Möglichkeit zu jedem/r Sportler/in ihres Vereins, der/die zur Ehrung ansteht, maximal 5 Fotos aus dem Sportgeschehen zu übersenden, die wir für eine Präsentation während der Veranstaltung verwenden wollen. Hierfür haben wir eine eigene E-Mail Adresse eingerichtet: nsv@gmx.de . Bitte benutzen sie diese Adresse nur für den Versand der Bilder. Die Vordrucke für die Sportlerehrungen stehen auch als Download auf unserer Internetseite unter www.neunkircher-sportverband.de zur Verfügung.

Hans-Artur Gräser

17.10.2009


Fragebogenaktion

Der Neunkircher Sportverband hat eine Fragebogenaktion unter den angeschlossenen Vereinen durchgeführt. Mit dem Rücklauf war der NSV sehr zufrieden. Jetzt wurde die Auswertung abgeschlossen. Der Neunkircher Sportverband nimmt die Umfrage unter den Vereinen als Grundlage dafür, die aufgezeigten Probleme anzupacken und eine Lösung dafür zu suchen.

  Siehe Presseberichte , Bericht SZ...
  Auswertung...

Hans-Artur Gräser

18.09.2009


Kasbruchbad - letzter Tag

Das Kasbruchbad ist Vergangenheit. Oberbürgermeister Friedrich Decker hat das Bad offiziell geschlossen. Wie bekannt ist das Kombibad "Die Lakai" Ersatz für das herrlich im Wald gelegene alte Freibad. Der Oberbürgermeister sagte: "Sie bekommen den Kasbruch wieder - aber nur zum Spazierengehen". Das Kasbruchbad, das im Naturschutzgebiet liegt war nicht mehr länger zu halten. In den letzten Jahren gab es immer wieder Ausnahmegenehmigungen, damit das Bad offen bleiben konnte. OB Decker wies darauf hin, dass das Gebiet des Kasbruchbades wieder zum wasserreichen Wiesengrund wird, so wie es vor mehr als 80 Jahren war. Nachdem die Gebäude und Becken angerissen sind wird die vorhandene Fläche der natürlichen Entwicklung überlassen.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

16.09.2009


Offene Neunkircher Jugend-Stadtmeisterschaften im Tennis mit erfreulicher Resonanz

Bei herrlichem Herbstwetter wurde am vergangenen Wochenende auf der Tennisanlage des TUS 1860 Neunkirchen zum zweiten Mal eine offene Jugendstadtmeisterschaft ausgetragen. Insgesamt 85 Meldungen in 11 Altersklassen sind eine erfreuliche Resonanz. Es wurden mehr als 80 Matche ausgetragen. Anders als im vergangenen Jahr als der Samstag das Turnier verregnete spielte der Wettergott dieses Jahr auch Tennis. Zu dem überregional ausgeschriebenen Jugendturnier kamen überwiegend Jugendliche aus dem Saarland, aber auch Teilnehmer aus Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die weiteste Anreise hatte eine Familie aus Singen am Bodensee. Am ersten Spieltag fanden die Vorrunden und Achtelfinals in drei Altersklassen statt. In einem fast dreistündigen Match gewann der Lokalmadator Philipp Schild gegen Nils Krämer (TC Elversberg) in drei knappen Sätzen. Erwartungsgemäß kamen auch viele Topgesetzte Spieler eine Runde weiter. Das Niveau in den Viertelfinals war gegenüber dem Vorjahr bereits deutlich gestiegen. Im Halbfinale dann das ewige Duell zwischen Lukas Lambert (TC Kirkel) und Tim Werneke (TC St. Wedel) U16. Leider musste Lukas Lambert im zweiten Satz verletzungsbedingt schenken. In der Klasse U16 siegte Marcel Kessler (TC St. Wendel) mit 6:3 und 6:4. In der Klasse U14 sorgte Yannik Franz (SG Sulzbachtal) der zuvor Pascal Benoit (TUS 1860 Neunkirchen) klar besiegte für eine Überraschung als er den an drei gesetzten Adrian Augustin (TC Hockenheim) 6:1 und 6:4 schlug. Bis ins Endspiel spielte sich Niklas Gawlitza (TC St. Ingbert) der sich jeweils knapp in drei Sätzen gegen Robin Lemmens (TC Sulzbach) und Alexander Schwarzwälder (TC Kaiserslautern) durchsetzte. Der Sieg ging an den Topgesetzten Nico Morschett (TC Blau-Weiß Saarbrücken) der verdient das Finale gewann. Die Altersklasse U12 wurde dominiert von den Pfälzer Teilnehmern. Im Halbfinale siegte in einen knappen 2-Satz Sieg der an Nr.1 gesetzte Daniil Klimov (TC Zweibrücken) gegen Moritz Pfaff und Janik Reischmann (TC Landstuhl) gegen Aris Giannitsis (TC Homburg). Das Finale gewann in drei Sätzen mit 6:4, 4:6 und 6:1 das Zweibrücker Talent Daniil Klimov. Marc Wind und Fred-Oliver Schommer (beide TC Rothenbühl) lieferten sich bei den jüngsten unter 10 Jahre ein packendes Finale bei dem am Ende Marc Wind 7:6 und 6:2 die Oberhand behielt. Und bei den ältesten Teilnehmern gewann der Vorjahressieger Sascha Leibrock (TC Rothenbühl Saarbrücken) seine drei Gruppenspiele und verteidigte seinen Titel souverän. Bei den Mädchen gab es ein spielerisch packendes Finale zwischen Tiffany Zimmermann (TV Rüsselsheim) und Kathi Wintrich (TC Nunkirchen). Kathi Wintrich siegte in einem guten Finale mit 6:4 und 6:4. Bei den unter 12-jährigen Mädchen spielten sich ins Endspiel Kimberly Lemmens (TV Bexbach) und Pauline Müller (TC Heiligenwald). Hier gewann Pauline Müller in zwei knappen Sätzen. Dritter wurde Dana Stein vor Isabel Benoit. Es gewannen außerdem die Mädchen Anna Kutcher (U16) und Lara Dörtzbach (U10) in ihrer als Gruppe ausgespielten Tennisstadtmeisterschaften. Der Schirmherr der Veranstaltung Herr Hans-Artur Gräser (Vorsitzender des Neunkircher Sportverbandes) der auch die Siegerehrungen vornahm und der prominente Oberschiedsrichter Herr Wilfried Wesch, er war drei Jahre Schiedsrichter auf der ATP-Tour und als Oberschiedsrichter bei allen großen deutschen Turnieren und im Davis-Cups tätig, waren von der Resonanz, der Organisation und der Fairness der Spieler und Spielerinnen begeistert. Die einzelnen Ergebnisse können unter www.tennis-neunkirchen.de mit dem Link auf der Startseite aufgerufen werden. Dort stehen auch die Bilder der Veranstaltung unter Fotos bereit.

Frank Benoit

16.09.2009


Einweihung Sportanlage Wagwiesental

Nach nur viermonatiger Bauzeit ist die neue Sportanlage im Wagwiesental durch Oberbürgermeister Friedrich Decker im Beisein vieler prominenter Gäste eingeweiht worden. Der alte Tennenplatz erhielt einen modernen Kunstrasen, aus der Tennenlaufbahn wurde eine moderne Kunststofflaufbahn mit sechs Hundertmetergeraden und vier Rundbahnen. Über die moderne Anlage freuen sich die umliegenden Schulen und Sportvereine. Der Neunkircher Sportverband erhofft sich vor allem einen Aufschwung in den beiden Neunkircher Leichtathletikvereinen, die nun optimale Trainingsbedingungen vorfinden. Die Sportanlage im Wagwiesental steht ganzährig den Fußballvereinen Borussia Neunkirchen und Türkischer SC und in den Wintermonaten auch dem FV Neunkirchen zur Verfügung. Die leichtathletischen Anlagen nutzt die LSG Neunkirchen bestehend aus den Vereinen Borussia Neunkirchen und TuS Neunkirchen.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

10.09.2009


Erlebniswelt Motorsport

Am 29.August fand die 14. ADAC Rallye 200 „Saar Ost“ und die 3. ADAC Historic Rallye 200 „Saar Ost“ in Neunkirchen statt. Die technische Abnahme fand auf dem Festplatz in Wiebelskirchen und die Siegerehrung am Abend im Wiebelskircher Autohaus statt. Der Startschuss fiel am frühen Nachmittag auf dem Stummplatz in Neunkirchen. Dank einer hervorragenden Organisation durch den MC Saar-Ost Neunkirchen und den MSC Schiffweiler war eine reibungslose Durchführung der Rallye gewährleistet. Zahlreiche Zuschauer verfolgten auf dem Stummplatz den Start und waren bei den Wertungsprüfungen vor Ort begeistert vom faszinierenden Rallye-sport.

  zur Fotogalerie...

Hans-Artur Gräser

30.08.2009


Generalversammlung 24.04.2009

Am 24.04.2009 fand in der Ostertalhalle in Hangard die diesjährige Generalversammlung des Neunkircher Sportverbandes statt. Unten stehend einige Bilder von der Generalversammlung und dem neu gewählten Vorstand.




  Pressebericht...

Hans-Artur Gräser

29.04.2009


19. Sparkassen Citylauf am 16. Mai 2009

Neunkirchen. Am Samstag, 16. Mai 2009 findet in der Neunkircher Innenstadt der 19.Neunkircher Sparkassen-Citylauf statt. Ausrichter dieses sportlichen Großereignisses ist der Verein für Ausdauersport (VfA) Neunkirchen. In diesem Jahr werden wie im Vorjahr wieder über 500 Teilnehmer erwartet. Die Sparkasse Neunkirchen unterstützt, wie in den vergangenen Jahren, die Veranstaltung finanziell. Des Weiteren wird der Lauf von der Stadt Neunkirchen unterstützt. Die Strecke führt von der Lindenallee bis zur Fernstraße, auf der anderen Seite der Blies zurück und ist mehrmals zu durchlaufen. Sie weist keine Steigungen auf und ist amtlich vermessen. Dies bedeutet, dass Spitzenzeiten in die entsprechenden Bestenlisten eingetragen werden. Die Zeitnahme erfolgt in diesem Jahr erstmals durch Chipzeitmessung der Firma Meisterchip. Von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr ist die Lindenallee für den Durchgangsverkehr gesperrt. Um 16:30 Uhr wird der Schülerlauf über 1500 m in der Lindenallee gestartet, eine gute Gelegenheit für alle Schüler/innen, ihre Kondition und ihr Leistungsvermögen zu testen. Für diesen Lauf hat das Restaurant McDonald’s an der Neunkircher Westspange tolle Preise für die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse gespendet. Alle Teilnehmer erhalten ein Präsent im Zieleinlauf. Die Vorjahressieger im Schülerlauf hießen: Lennart Kautz (4:48 Minuten) aus Homburg und Laura Fries (5:17 Minuten) von der LG Saar 70. Der Hauptlauf über 10 km wird um 17:00 Uhr ebenfalls in der Lindenalle gestartet. Die Zuschauer werden dabei, wie schon in den vergangenen Jahren, voll auf ihre Kosten kommen, müssen die Läuferinnen und Läufer doch eine kleine und drei große Runden durch die Neunkircher Innenstadt absolvieren. Die Teilnahme am Hauptlauf ist erst ab Jahrgang 1999 möglich. Auch hier gibt es tolle Preise zu gewinnen, denn die Kreisstadt Neunkirchen stellt für die Erst- bis Sechstplatzierten bei Männern und Frauen Geldpreise zur Verfügung. 1. Platz jeweils 250,00 €, 2. Platz jeweils 150,00 €, 3. Platz jeweils 100,00 € und die Plätze 4 bis 6 jeweils 50,00 €. Die Vorjahressieger im Hauptlauf hießen: Alexandr Babaryka (30:21 Minuten) aus der Ukraine und Tanja Schmidt (39:12 Minuten) vom LC Saucony Saar. Der Streckenrekord bei den Männern ist die Siegerzeit des Vorjahres, bei den Frauen hält Ricarda Lisk (35:37 Minuten) vom VFL Waiblingen den Rekord. Für die Verbesserung des Streckenrekords gibt es jeweils 100,00 €. Teilnehmer am Schüler- oder Hauptlauf melden sich bitte bis 14. Mai 2009 bei: Firma Runners-Point, Saarpark-Center, 66538 Neunkirchen, Tel./Fax: (06821) 25717 oder Brunhilde Bauermann, Fax: (06821) 32884. Online-Anmeldungen bis 15. Mai (24 Uhr) unter www.vfa-neunkirchen.de und www.meisterchip.de. Nachmeldungen (ohne Nachmeldegebühr) für den Schüler- und Hauptlauf sind bis 1 Stunde vor dem Start möglich. Anmeldung und Siegerehrung finden in der Gebläsehalle im Alten HüttenAreal (AHA) statt. Die Teilnehmer des Laufes parken bitte auf dem Parkplatz „Am Spitzbunker“. Alle Bereiche sind ausgeschildert.

  Flyer...

Oliver Grundhever

31.03.2009



zur Übersicht   zum Seitenanfang